Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

FAQ

F: Was muss ich tun, um mich über Koproduktionsprojekte von ZDF / ZDF Enterprises und deren Verfügbarkeit für mein Territorium zu informieren?
A: Sowohl im jeweiligen Genre (Fiktion, Dokumentation, Kinder) als auch auf der Seite "Programme in Entwicklung" befindet sich eine Kontaktbox, über die Sie den für Sie zuständigen Ansprechpartner ganz einfach erreichen können. Bitte teilen Sie uns kurz Ihren Wunsch mit und Sie erhalten umgehend ausführliche Informationen zu Inhalt, Stil und Verfügbarkeit des betreffenden Projekts.

F: Können ZDF- und ZDF Enterprises-Projekte nur von internationalen TV-Sender koproduziert werden?
A: Die häufigste Form der Koproduktion ist die finanzielle Beteiligung internationaler TV-Sender (insbesondere aus Großbritannien, den Vereinigten Staaten, Frankreich, Italien, Australien und den Niederlanden) an den Projekten gegen den frühzeitigen Erwerb der gewünschten Rechte. Es wurden aber auch andere, sehr erfolgreiche Formen von Koproduktionen gefunden, z.B. mit Produzenten in Kanada, Spanien oder Frankreich. Sprechen Sie uns einfach an und wir finden gemeinsam die passende Lösung!

F: Handelt der Bereich Koproduktionen von ZDF Enterprises nur mit TV-Rechten?
A: TV-Rechte sind der Kern unseres Geschäfts, aber bei vielen Projekten sind auch Rechte in anderen Nutzungsarten wie beispielsweise AV- oder nichtgewerbliche Rechte verfügbar und können in Koproduktionsverhandlungen miteinbezogen werden.

F: Wird jedes Projekt aus dem ZDF Enterprises-Portfolio im ZDF gesendet?
A: Das ZDF ist wichtigster Lieferant für das ZDF Enterprises-Projektportfolio. In zunehmendem Maße vertrauen uns aber auch andere deutsche und internationale Produzenten ihre Projekte an, damit sie von ZDF Enterprises auf dem Markt gepitcht werden.

F: Was muss ich tun, um dem ZDF oder ZDF Enterprises ein Projekt oder ein fertiges Programm anzubieten?
A: Dies ist jederzeit ohne Beachtung besonderer Termine und Formalitäten möglich. Den für Ihr Genre zuständigen Ansprechpartner finden Sie in der Kontaktbox der jeweiligen Rubrik auf dieser Website.

Im Falle von Dokumentationen können Sie sich in der als PDF-Datei hinterlegten Broschüre "Documentaries Airing on ZDF" über die wichtigsten Doku-Sendeplätze des ZDF und die Programmpolitik von ZDF und ZDF Enterprises vorab informieren. Bitte beachten Sie, dass das Interesse an den verschiedenen dokumentarischen Genres sehr unterschiedlich ausgeprägt ist. Halten Sie nach der Lektüre eines Ihrer Projekte oder Programme für kompatibel mit ZDF oder ZDF Enterprises, so schicken Sie bitte Informationsmaterial inklusive einer Information über die verfügbaren Rechte an Ralf Rückauer (ralf.rueckauer@zdf-enterprises.de), wenn es sich um fertige Programme handelt, oder an Nikolas Hülbusch (nikolas.huelbusch@zdf-enterprises.de) im Falle von Projekten in Entwicklung oder Produktion.