Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Ungarn - Wildnis zwischen Donau und Theiß

Ungarn – bekannt für Gulasch, Paprika und wilde Reiter – ein Land kaum größer als Österreich. Menschen und Tiere leben hier auf engstem Raum beisammen. Was jedoch kaum jemand weiß: Vielerorts hat sich die Natur ihre Ursprünglichkeit bis heute bewahrt.
Geprägt wird Ungarn von den großen Flüssen Donau und Theiß und der Puszta, der weiten ungarischen Grassteppe. Regelmäßig im Jahr kommt es zu Überschwemmungen, dann wird die Puszta für Wildgänse und rastende Kraniche zum Paradies. In den Auwäldern, die die Flüsse säumen, stellen Fischer ihre Reusen und hoffen auf einen reichen Fang – Welse, Hechte, Brachsen und Karpfen. In dieser einmaligen Kulturlandschaft fühlen sich Seeadler und Fischotter wohl. Die Gewässer bieten so viel Nahrung und Schutz, dass in Ungarn über 10.000 Fischotter leben, mehr als irgendwo sonst in Europa.

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
NDR Naturfilm/Doclights in association with Azara Film for NDR, BR, Arte and MTV-Hungarian Television
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen

Preise

Preise

  • Naturvisionfestival 2011: Beste Kamera

Nominierungen

  • WorldScreen Festival 2012: Films@59 Sound Award