Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Expeditionen zu den Letzten ihrer ArtStaffel 2 – Folge 1

Andreas Kieling berichtet in seiner neuen Expeditionsfolge aus dem Amazonasbecken, aus Sibirien, Südafrika, dem gebirgigen Westen Chinas und der heimischen Eifel.

Fast bis zur Grenze Tibets sucht Kieling im Westen Chinas nach dem Großen Panda, dem legendären Bambusbär.

Die Zukunft des sibirischen Tigers sieht düster aus. Nur noch etwa 500 Exemplare dieser größten Wildkatze der Erde leben heute im Grenzgebiet von China, Russland und Nordkorea.

Am anderen Ende der Welt, vor den Küsten Südafrikas, zieht es Andreas Kieling in einen einzigartigen Lebensraum. Winkerkrabben und Schlammspringer bewohnen die Mangrovenwälder und haben sich im Laufe der Evolution wunderbar an die wechselnden Wasserstände angepasst.

Der Dschungel am Amazonas ist der größte Regenwald der Welt. Auch die Tierwelt hält hier einige Superlative bereit. Die mächtigste Schlange der Erde lebt hier: die Riesenanakonda. Diese will Andreas Kieling finden.

In den Wäldern Europas lebt ein großer, scheuer Vogel, von dessen Existenz nur wenige Menschen wissen: der Schwarzstorch, der Vetter des allseits bekannten Weißstorchs.

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Viking Film for ZDF in association with National Geographic Channels
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen