Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Äquator - Welt ohne Schatten (Folge 2)

Der Äquator gilt als Ursprung allen Lebens auf der Erde. Noch heute herrscht hier die größte Artenvielfalt weltweit. Dort, wo sich Nord- und Südhalbkugel begegnen, herrscht das ganze Jahr über ein stabiles Klima – ideal für die Entwicklung vieler Spezies an Land, im Wasser und in der Luft. Doch der menschliche Expansionsdrang und die globale Erwärmung gefährden mehr denn je die Natur am Äquator.

In dieser Folge besuchen wir das Naturschutzgebiet „Ol Pejeta“ in Kenia. Hier leben, bewacht von schwer bewaffneten Wildhütern, die letzten Nördlichen Breitmaulnashörner. Während der Kampf gegen die Wilderer fast verloren scheint, läuft für Wissenschaftler, die diese Art erhalten wollen, ein Wettlauf gegen die Zeit. Da die letzten dieser Nashörner nicht mehr zeugungsfähig sind, soll ihre Art nun per künstlicher Befruchtung und mit Leihmüttern gerettet werden.

Infos

Hinweis
  • Neu
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
  • 4K/UHD
Produziert von
Primitive Entertainment und Spiegel TV in Zusammenarbeit mit ZDF, ARTE, NHK, Discovery Canada und ZDF Enterprises
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen
Broschüre (317.69 KB)