Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Der Nibelungen-CodeDer Nibelungen-Code - Teil 2: Kriemhilds Todesspiel

Seit dem Mord an ihrem Gemahl Siegfried sinnt Kriemhild auf Rache. Ihre Chance naht nach der Heirat mit dem mächtigen Hunnenkönig Etzel. Sie lädt den Wormser Hof in die Residenz ihres neuen Ehemanns ein und entfesselt durch geschickte Intrigen einen Kampf, den keiner – auch sie selbst nicht – überlebt. Das blutige Drama geht auf das 6. Jahrhundert zurück. Mit hunnischen Hilfs-truppen überrollt der römische Feldherr Flavius Aetius Westeuropa und zerstört auch das Reich der Burgunder bei Worms. Geschickt tarnte der Verfasser in den Hauptfiguren Persönlichkeiten der Weltgeschichte, um an ihre Taten zu erinnern. So verbirgt sich hinter Etzel der legendäre Hunnenkönig Attila, hinter Dietrich von Bern der Friedensfürst Theoderich der Große und hinter Kriemhild die Burgunderprinzessin Hildiko.

Die Dokumentation geht auf Spurensuche nach dem Vermächtnis der burgundischen Könige, denen das Nibelungenlied ein ewiges Denkmal gesetzt hat.

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Ifage - Filmproduktion
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen