Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Der Heilige KriegDschihad für den Kaiser

Während des Ersten Weltkrieges zeigten sich einmal mehr die Willkür und Arroganz der Kolonialmächte Europas im islamischen Raum. Vor allem Briten und Deutsche spielten die Konflikte zwischen Arabern und Osmanen gegeneinander aus, um sie für eigene Machtinteressen zu instrumentalisieren. Max von Oppenheim, ein Beauftragter des Deutschen Kaisers Wilhelm II., sollte mit Hilfe der verbündeten Türkei einen "Dschihad" gegen Briten und Franzosen entfachen und so die Kolonien der Gegner des Deutschen Reiches destabilisieren. Doch die arabischen Muslime folgten nicht Max von Oppenheim, sondern dem cha¬rismatischen "Lawrence von Arabien". Im britischen Auftrag forcierte er den Aufstand der Araber gegen das Osmanische Reich mit Geld, Waffen und dem Versprechen der Unabhängigkeit.

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Gruppe 5 Filmproduktion, Cologne for ZDF in association with ZDF Enterprises
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen
Broschüre (296.23 KB)