Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Das Tor des Drachen

Über Jahrtausende galt China den Chinesen als Zentrum der Welt. Der Film "Das Tor des Drachen" zeigt, wie sich im Isolationismus der chinesischen Kaiser eine Zivilisation entwickelte, die sich vom Rest der Welt grundlegend unterschied. Doch immer wieder haben fortschrittliche Herrscher das Land geöffnet - bis heute.

Chinas monumentale Staatskultur und seine zögerliche, immer viel zu früh beendete Öffnung nach außen ist Schlüssel zum Verständnis der heutigen Situation. Die verspannte chinesische Außenpolitik, der Argwohn gegenüber dem Westen, der autokratische Anspruch der Zentralgewalt: all das hat seinen Ursprung im so oft gescheiterten Versuch, Tradition und Moderne, Abschottung und Aufbruch in Einklang zu bringen.

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Gruppe 5 Filmproduktion / CCTV / CITVC
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen