Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Das Ende der ImperienDas Byzantinische Reich (Folge 03)

Im Jahre 1204 kommen die Kreuzritter in das Byzantinische Reich. Vor den Toren seiner mächtigen Hauptstadt Konstantinopel schlagen die frommen Krieger ihr Heerlager auf. Die Bewohner Konstantinopels stehen vor einer entscheidenden Schlacht. Ihre Stadt ist eine der größten und reichsten ihrer Zeit. Fast ein Jahrtausend zuvor befiehlt Kaiser Konstantin der Große den Bau einer neuen Residenz. Ihr Name : Konstantinopel. Eine Stadt, wie sie die antike Welt noch nicht gekannt hat.

Das neue Zentrum des Römischen Reiches ist glanzvoller als das einst mächtige Rom. Ihr Reichtum bringt die Stadt am Bosporus immer wieder in Gefahr. Doch was ist geblieben von dieser sagenhaften Metropole? Heute ist Konstantinopel türkisch und heißt Istanbul.

Infos

Hinweis
Format
1 × 30′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Medi-Cine GmbH in Zusammenarbeit mit ZDF
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen