Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

MarsupilamiStaffel 1 + 2 – Palumbianische Spiele (Folge 14)

Bauwahn hat im Labor ein Mittel entwickeln lassen, mit dem er den Algazomas zufrieren lassen kann. Daraufhin gibt ihm Felizia den Auftrag, alles für Winterspiele in Palumbien vorzubereiten. Schon bald sind die ersten Bauwerke erstellt und Bauwahn läßt den Fluß zufrieren. Hektor, Tante Diana und die Marsus sind total überrascht vom Eis auf dem Algazomas. Die Dschungeltiere sind noch nie mit winterlichen Verhältnissen in Berührung gekommen, aber flexibel wie Marsus nun mal sind, haben sie bald eine Menge Spaß auf dem Eis. Tante Diana und Hektor befürchten eine ökologische Katastrophe und so machen sich Hektor und Marsu auf den Weg, um nach der Ursache des Übels zu suchen. Bald kommen sie dahinter, daß die Absahn-Gesellschaft für das Eis verantwortlich ist und nach einigen „Winterspielchen“ schnappt sich Marsu die Fernbedienung für die Chemikalienleitung, aus der die Flüssigkeit kommt, die den Algazomas gefrieren läßt. Zum Glück gibt es noch eine zweite Flüssigkeit, die das Eis wieder auftaut und die läßt Hektor nun mit Freuden in den Fluß laufen. Da kommt für Marsu nochmal Stress auf, weil seine Kinder auf dem Eis spielen, das nun sehr schnell taut.Er schafft es gerade noch, sie zu retten. Einen Vorteil hat das Ganze: Bibi, die die beim Schwimmunterricht der Kleinen immer hinterhergehinkt ist, lernt auf der Flucht vor einem Krokodil das Schwimmen.

Infos

Hinweis
Format
1 × 26′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen
Broschüre (866.91 KB)