Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Das Wunder von Berlin

Ostberlin,1988. Als Marco mit dem Gesetz in Konflikt gerät, kommt er dank seines Vaters, eines hochrangigen Stasi-Beamten, um einen Aufenthalt im Gefängnis herum. Dafür muss er allerdings eine Bedingung seines Vaters erfüllen und sich der Armee anschließen. Überraschenderweise findet er am Militärdienst Gefallen, besonders, als eine Welle der Revolution über die DDR schwappt. Während Marcos Vater sich um die Zukunft seines Sohnes sorgt, demonstrieren seine Mutter und seine Freundin aktiv für den Frieden. Bald kommt der 9. Novemer 1989, der Schicksalstag, an dem die Mauer fällt und sich das Leben der Familie für immer verändert…

Infos

Hinweis
Format
1 × 105′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen
Broschüre (716.08 KB)

Preise

Preise

  • New York Festival 2009: Gold World Medal
  • Deutscher Fernsehpreis 2008: Bestes Fernseh-TV Movie
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2008: Bester Schauspieler Nebenrolle (Michael Gwisdek)

Nominierungen

  • Bavarian TV Awards 2008: Nominee for Best Actor in a Movie Made for Television
  • International Emmy 2008: Nominee
  • Baden-Baden TV Film Festival 2008: Nominee for Audience Award
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2008: nominiert für Bester Fernsehfilm / Mehrteiler (Roland Suso Richter)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2008: nominiert für Bester Fernsehfilm / Mehrteiler (Nico Hofmann)
  • Adolf Grimme Preis 2009: nominiert für Fiktion (Roland Suso Richter)
  • Adolf Grimme Preis 2009: nominiert für Fiktion (Nico Hofmann)
  • Grimme Preis 2009