Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Der Fall Jakob von Metzler

Der 11-jährige Sohn der Frankfurter Bankiersfamilie von Metzler wird am 27. September 2002 in Frankfurt am Main auf dem Heimweg von der Schule entführt. Der Entführer fordert eine Million Euro. Am Tag nach der Geldübergabe kommt es zur Festnahme von Magnus Gäfgen, einem Jakob von Metzler gut bekannten Jura-Studenten. Doch dieser schweigt und gibt keinen Hinweis auf den Verbleib Jakobs. In der Hoffnung, den Jungen lebend zu finden, lässt der damalige Polizei‐Vizepräsident Wolfgang Daschner dem Entführer durch den ihm untergebenen Kriminalhauptkommissar Ortwin Ennigkeit unmittelbaren Zwang androhen. Dieser Film basiert auf der wahren Geschichte der Entführung und Ermordung von Jakob von Metzler.

Infos

Hinweis
Format
1 × 90′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
teamWorx Television & Film GmbH
Cast
Robert Atzorn, Uwe Bohm, Johannes Allmayer, Wolfgang Pregler a. o.
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen

Preise

Preise

  • FernsehfilmFestival Baden-Baden 2012: Regie (Stephan Wagner)
  • Grimme Preis 2013: Fiktion (Stephan Wagner)
  • Bayerischer Fernsehpreis 2013: Bester Schauspieler Fernsehfilm (Robert Atzorn)
  • Grimme Preis 2013: Fiction (Robert Atzorn)
  • Grimme Preis 2013: Fiktion (Jochen Bitzer)

Nominierungen

  • Fernsehkrimi Festival 2013: nominiert für Außer Konkurrenz (Stephan Wagner)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Stephan Wagner)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Nico Hofmann)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Thomas Franz)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Schauspieler (Robert Atzorn)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Gunnar Wanne-Eickel)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Jochen Bitzer)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Ali N. Askin)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Caroline von Senden)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Benjamin Benedict)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Katharina Dufner)
  • Der Deutsche Fernsehpreis 2013: nominiert für Bester Fernsehfilm (Petra Kilian)