Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

DenglerAm zwölften Tag

Jakob Dengler ist verschwunden. Sein Vater, Privatermittler Georg Dengler, ahnt zunächst nicht, dass sein Sohn als Aktivist beim Tierschutz arbeitet und in heikler Mission unterwegs ist. Parallel erreicht ihn der Hilferuf der mysteriösen Hackerin Olga aus Berlin. Das kommt ihm ungelegen, aber er schuldet ihr einen Gefallen und befreit sie in einer waghalsigen Aktion von ihren BKA-Verfolgern. Während Dengler versucht, Olga beim Untertauchen zu helfen, macht seine Ex-Frau Hilde ihm die Hölle heiß. Sie macht sich große Sorgen um den verschwundenen gemeinsamen Sohn.

Hackerin Olga unterstützt Dengler bei der Suche nach Jakob. Neben grausamen Videos, die gequälte Tiere zeigen, finden Olga und Dengler auf Jakobs Computer Hinweise auf den "König der Massentierhaltung", Carsten Osterhannes. Jakob arbeitet offenbar mit seinen Freunden Cem und Laura als Ermittler für eine Tierschutzvereinigung. Scheinbar sind die drei Freunde bei ihren Recherchen über die blutigen Geschäfte der Massentierhaltungsindustrie noch auf ganz andere Machenschaften gestoßen: die brutale Ausbeutung rumänischer Zeitarbeiter. Wenn das Verschwinden von Jakob und seinen Freunden damit zusammenhinge, wären die drei in höchster Gefahr.

Dengler fährt mit Olga nach Brandenburg, in die Nähe eines Hofes, wo Jakobs Handy zuletzt eingebucht war. Das BKA ist ihnen dicht auf den Fersen. Denglers Ex-BKA-Boss macht ihm ein Abgebot: Wenn das BKA helfen soll, Denglers Sohn zu retten, soll er ihm Olga ausliefern. Hat Dengler da eine Wahl?

Infos

Hinweis
  • Neu
Format
1 × 90′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Bavaria Fernsehproduktion in co-operation with Cuckoo Clock Entertainment
Cast
Ronald Zehrfeld, Birgit Minichmayr, Ernst Stoetzner, Jenny Schilly, a. o.
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen