Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Uferlos

Der Schwede Mikkel Nordergren erbt unverhofft von seinem verstorbenen Vater ein Seegrundstück mit Haus in Brandenburg. Sehr zum Leidwesen der Nachbarin Marlies Gottlieb, die zurückgezogen auf ihrem Grundstück lebt, allein mit sich und ihren Singvögeln. Mikkel stört nun ihren Frieden. Er sucht nicht nur einen Käufer für sein Haus und engagiert dafür ausgerechnet Marlies' Tochter Lia, die Maklerin ist, sondern er will auch, in bester schwedischer Tradition des 'Jedermannsrechts', den alten Uferweg, den Marlies vor Jahren hat sperren lassen, wieder für die Allgemeinheit öffnen. Die Auseinandersetzung zwischen den beiden Nachbarn befeuert einen alten Streit mit der Dorfgemeinschaft um den Seezugang.

Aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an, und Marlies kann sich einer gewissen Faszination für ihren lebenslustigen Nachbarn nicht entziehen. Aus der vorsichtigen Annäherung von Marlies und Mikkel wird nach einem erneuten Streit eine offene Kampfansage, als schwedischer Charme auf deutsche Sturheit trifft. Als Mikkel sich schließlich offen auf die Seite der Dorfgemeinschaft schlägt, droht der Streit ins Uferlose zu eskalieren.

Infos

Hinweis
Format
1 × 90′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
UFA Fiction GmbH
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen