Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Frau Roggenschaubs Reise

Auf der Jagd nach einer wertvollen Fender-E-Gitarre gerät Rosemarie Roggenschaub in das Großfamilienleben des Sinti Sasha. Ihre Vorurteile werden hier auf eine harte Probe gestellt.

Rosemarie, genannt Rose, verliert nicht nur ihren Job, sondern auch ihren Noch-Ehemann Klaus. Der will endgültig seine Sachen bei ihr abholen, um mit seiner Freundin zusammenzuziehen. Rose trägt es scheinbar mit Fassung, doch hinter ihrem Lächeln reift schon ein Plan.

Kurzerhand verkauft sie Klaus' Habseligkeiten für einen Appel und ein Ei dem Sinti-Gärtner Sasha Mandel. Ihre offizielle Version lautet: Einbruch. Klaus ist verzweifelt. Teil der Beute ist seine vermeintlich wertvolle Fender-E-Gitarre, mit der er die neue Wohnung finanzieren wollte.

Als er einen Detektiv engagieren will, kommt ihm Rose zuvor und macht sich selbst auf die Suche nach dem teuren Stück, das jedoch zwischenzeitlich verkauft wurde. Entschlossen nistet sie sich bei der Großfamilie Mandel ein, die seit der Sturmflut 1962 in einen Hamburger Vorort wohnt. Sie lernt die Werte der Familie kennen, in der die Älteren höchsten Respekt genießen, Kinder das größte Glück bedeuten und Schulbildung nicht der einzige Schlüssel zum Erfolg ist. Nur langsam bröckeln Roses Vorurteile, während die Jagd nach der Gitarre weitergeht.

Infos

Hinweis
Format
1 × 90′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
UFA Fiction
Cast
Hannelore Hoger, Christian Redl, Michaela May, Rahul Chakraborty, Rigoletta "Loli" Weiss, Naomi Wiegand, Gerhard "Heini" Weiss
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen