Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Da kommt KalleDa kommt Kalle – Vorsicht giftig

Stefan, Hanno und Kalle sind mit Kostas im Wald, um Kostas’ GPS-Geräte, mit denen er sich „ganz neue Geschäftsfelder“ eröffnen will, auszuprobieren.
Geocaching ist sein neues Zauberwort. Kalle braucht allerdings kein GPS-Gerät, um beim Streunern einen Mann im Laub zu finden. Stefan entdeckt an dessen Bein zwei nebeneinander liegende Einstiche und tippt auf einen Schlangenbiss. Um den Mann herum liegen mehrere leere Plastikbehälter und Kisten. Auf Kostas’ Pickup wird der Mann ins Krankenhaus gebracht. Auf dem Weg dorthin kreuzen Pia und Olli im Streifenwagen ihren Weg und begleiten sie.
Später werden sie vom Krankenhaus benachrichtigt, dass der Mann mit Schlangenbiss, der sich als Herr Dahlke ausgegeben hat, keine Papiere dabei hatte und abgehauen ist. Er befinde sich aber in Lebensgefahr, da sein Biss von einer Monokelkobra stamme.
Stefan führt die Polizisten zu der Stelle im Wald, wo sie den Mann gefunden haben. Die Behälter und Kisten sind weg, dafür finden sie deutliche Reifenspuren im Boden, und Stefan entdeckt eine Schildkröte im Laub.
Bei Kalles Tierarzt Dr. Assmann wollen sie Informationen über die Schildkröte einholen. Dessen Nachfolgerin Frau Schmook hat aber von Exoten angeblich keine Ahnung.
Olli findet den entflohenen Verletzten, dessen tatsächlicher Name Reuter ist. Im Verhör erfahren er und Pia, dass er Kurierdienste gegen € 200,-- bar auf die Hand ausführt. Seine Auftraggeber kennt er nicht. Nun ist klar, dass die Flensburger Polizei einen Fall von Tierschmuggel aufklären muss. Ein solcher Fall ist natürlich auch ein gefundenes Fressen für Stefan und die „Flensburger Rundschau“, der wichtige Recherchebausteine liefert. Reuter soll nun als Lockvogel eingesetzt werden. Als er den nächsten Auftrag bekommt, muss er aber wegen einer Komplikation wieder ins Krankenhaus. Also übernimmt Olli als Reuter dessen Kurierdienst.
Mit Kalles Hilfe kann die Polizei einen der Exotenlieferanten stellen, aber damit ist der Fall längst nicht gelöst.
Auch im Haus Andresen dreht sich alles um Tiere: Merle versorgt die Hasen ihrer Freundin, Hanno sammelt Spinnen und verkauft sie als seltene Exemplare aus dem Amazonasdelta und Frau Jansen ist vor den Skorpionen der Andresenkinder auf der Flucht.

Infos

Hinweis
Format
1 × 45′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Cast