Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Da kommt KalleDa kommt Kalle – Kalle in Love

Große Unruhe im Haus Andresen: Kalle zeigt Verhaltensauffälligkeiten, die so gar nicht zu seinem Charakter passen. Er erscheint nicht zu den Mahlzeiten, begrüßt seine Familie nur sehr flüchtig und bleibt unverhältnismäßig lange weg.
Unterdessen wird Kostas bei voller Fahrt geblitzt: 112 statt 50 km/h. Das bedeutet drei Monate Führerscheinentzug! Kostas ist verzweifelt. Aber er bekommt ein verlockendes Angebot: Wenn er dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) seinen Pickup zwecks Tests für zwei Tage überlässt, bekommt er keine Punkte und darf seinen Führerschein behalten. Kostas überlässt den Beamten gern seinen Pickup samt 50 kg geladenem Fetakäse, den er sofort zurück zu holen versucht. Beim KBA kennt man allerdings weder den besagten Beamten Herrn Meyer, noch weiss man von den Tests. Kostas zeigt den Betrug bei Pia auf der Wache an.
Mit Olli und Lorenz entwickelt sie einen cleveren Plan, wie sie den Autoschiebern auf die Schliche kommen können. Sowohl ein Peilsender als auch Lorenz’ Privatauto sollen dabei helfen.
Auch Kalle will man auf die Schliche kommen. Vater und Sohn verfolgen ihn unauffällig, verlieren ihn jedoch in dem Moment aus dem Blick, als Kalle in einen Bus einsteigt. Auch hier kann nur der Peilsender weiter führen. Mit dessen Hilfe landen Stefan und Hanno auf einem Autohof, wo Kalle inbrünstig mit einem großen Hund, einer Mischung aus Labrador und Berner Sennenhund (Belinda), schmust.
Auf eben jenem Autohof landen auch die ergaunerten Autos, wie Pias Team schließlich heraus findet. Als Belindas Herrchen dem Zugriff der Polizei zu entfliehen versucht, kann Kalle dies in letzter Sekunde verhindern, um sich dann gleich wieder ganz seiner Eroberung zu widmen.

Infos

Hinweis
Format
1 × 45′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Cast