Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Preis der Freiheit

Produziert und co-written von Gabriela Sperl, namhaft für die historische zweiteilige Reihe Die Flucht, Preis der Freiheit zeigt den ökonomischen und moralischen Fall der Mauer durch die Perspektive dreier Schwestern gespielt von Barbara Auer, Nadja Uhl und Nicolette Krebitz.

Deutschland 1987. Zwei Schwestern und ihre erwachsenen Kinder stehen in der DDR auf verschiedenen Seiten: Margot ist Stasimajor, Lotte schließt sich der Opposition an. Beide versuchen in der Zeit zwischen 1987 und 1990 ihre Ideale durch zu setzen bzw. ihren Teil vom Kuchen zu retten. Die dritte Schwester Silvia gilt seit Jahren als ertrunken, taucht aber in der Vorwendezeit im Westen wieder auf und beschließt, dass es Zeit ist, ein Geheimnis der Vergangenheit zu lüften.

Infos

Hinweis
  • Neu
Format
3 × 90′
Oder
6 × 45′
Und
Verfügbar
format and ready-made
Hinweis
Specials
Produziert von
Gabriela Sperl production for Wiedemann & Berg Televison
Cast
Nadja Uhl, Barbara Auer, Nicolette Krebitz, Oliver Masucci, Godehard Giese a. o.
Produktionsjahr
2019
Originalsprache
German
Fernsehsender
ZDF
Autor
Charlotte Wetzel, Michael Klette, Gabriele Sperl, Michael Krummenacher
Regisseur
Michael Krummenacher
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen

Preise

Preise

  • Deutscher Fernsehpreis 2020: Bester Mehrteiler, Beste Schauspielerin (Barbara Auer), Bester Schauspieler (Joachim Król)

Nominierungen

  • Deutscher Fernsehpreis 2020: Beste Kamera Fiktion (Morten Søborg), Beste Ausstattung Fiktion (Tilman Lasch)