Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

TempelFolge 1

Mark Tempel lebt mit seiner Frau Sandra und Tochter Juni im Berliner-Wedding. Das Geld ist knapp, denn MarK verdient als privater Altenpfleger wenig und seine Frau Sandra, die nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt, hilft nur ab und zu in einem Reisebüro aus.  Dennoch fühlt sich die Familie wohl in ihrem Kiez. Doch ihre Heimat beginnt sich zu verändern. Gentrifizierungsprozesse setzen ein und die Immobilienmafia versucht, die alten Mieter solange zu schikanieren, bis sie ihre Wohnung räumen. Schließlich wird auch die Wohnung der Tempels in Gegenwart von Sandra und Juni von maskierten Bikern verwüstet, um die Familie zum Auszug zu zwingen. Dabei wird auch Junis Geige zerstört, die sie für Aufnahmeprüfung für das Musikgymnasium benötigt. Mark hat genug gesehen. Er will nicht, dass seine Familie diesen Schikanen noch länger ausgeliefert ist. Außerdem braucht er zügig Geld, um seiner Tochter eine neue Geige kaufen zu können. In seiner Not wendet er sich deshalb an seinen früheren Kumpel Jakob, Kiezgröße und Chef eines Boxclubs, und bittet ihn um einen Boxkampf. Jakob ermöglicht seinem ehemaligen Ziehsohn Mark nicht nur einen Kampf, sondern führt in auch wieder in die schillernde Welt des Boxclubs ein. Dort trifft Mark auf die Prostituierte Eva, zu er eine besondere Verbindung hat. Mark spürt die Anziehungskraft, die diese spezielle Welt auf ihn hat, dabei hatte er seiner Frau Sandra bei Junis Geburt versprochen, dass er seine Vergangenheit ruhen lässt.

Infos

Hinweis
Format
1 × 30′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Polyphon
Cast
Ken Duken, Chiara Schoras, Thomas Thieme, Aleksandar Jovanovic, Antje Traue, Michelle Barthel, Hiltrud Hauschke, Maximilian Brauer, Arnel Taci, Frederick Lau a. o.
Broschüre (235.32 KB)