Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Ein Fall für ZweiSchmerz der Liebe

Dr. Marion Röder, jüngste Chirurgin an der Omega-Klinik, wird bei ihrer Geburtstagsfeier unter Kollegen vom betrunkenen Ex-Freund, dem Orthopäden Dr. Jürgen Mattes, massiv bedroht. Noch in der gleichen Nacht wird die Ärztin in ihrem Haus von ihrer Freundin Laura Finke tot aufgefunden. Dem Opfer wurde die Kehle durchgeschnitten. Dr. Mattes hat kein Alibi und wird verhaftet. Die Klinikchefin Theresa Hirsch und ihr Ehemann Alexander, ein erfolgreicher Banker, sind fassungslos über den Tod der jungen Ärztin, mit der sie gut befreundet waren. Lessing übernimmt Mattes' Verteidigung. Der Arzt ist verschlossen, kann sich angeblich an nichts mehr erinnern. Was verheimlicht Mattes seinem Anwalt? Die Beweise gegen den Mandanten sind erdrückend, denn Mattes' Fingerspuren sind an der Tatwaffe und am Tatort. Auch wird er von der Freundin des Opfers schwer belastet. Eine DNA-Spur von ihm findet sich sogar unter dem Fingernagel des Opfers. War es Mord im Affekt, weil das Opfer Mattes' Liebe verschmähte? Matula findet inzwischen Hinweise auf verschiedene Männer in Marion Röders Leben. Eine dubiose Rolle spielt von Anfang an der Unternehmer Christoph Arend. Matula überrascht den Großhändler für Medizintechnik am Tatort, als Arend den Sekretär des Opfers durchwühlt. Hatte der verheiratete Mann eine Beziehung mit dem Opfer, wie er behauptet, oder versucht Arend etwas ganz anderes zu vertuschen? Matula recherchiert: Verunreinigtes Medizingerät aus China, von Arend an die Omega-Klinik geliefert, hatte zum Tod eines Patienten geführt. Und Dr. Röder war im Begriff den Skandal aufzudecken. Davon ist auch Dr. Mattes überzeugt, dem es gelingt aus der Haft zu fliehen. Als Mattes zu Arend fährt und den zu einem Geständnis zwingt, wird er von Matula gestoppt und zur Aufgabe überredet. Doch inzwischen zeichnet sich eine ganz andere Liebestragödie im Umfeld der toten Chirurgin ab: Matula spürt Fotos auf, die Marion Röder bei heimlichen Treffen mit einem Mann in Zürich zeigen. Hat diese Liebe zum tragischen Tod der jungen Frau geführt?

Infos

Hinweis
Format
1 × 60′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen