Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Die purpurnen FlüsseStaffel 1 – Tag der Asche (Teil 2)

Niemans findet heraus, dass sich die "Traubenernter Gottes" als von Gott auserwählte Menschen betrachten. Seit jeher haben sie Inzucht praktiziert, um die Reinheit des Blutes zu bewahren und auf diese Weise fortzubestehen.
Zusammen mit Chauveron findet er heraus, dass die Sekte ihre an Missbildungen und Erbkrankheiten leidenden Kinder als Abfallprodukte ihrer Nachkommen betrachtet. Jedes Jahr opfert die Sekte die Kinder vor dem Erreichen des Erwachsenenalters ihrem Gott Moloch durch Verbrennung zum Ende der Weinlese.
Blandine, die Frau eines der führenden Kultmitglieder, Joseph Raynaud, entlarvt Camille als Polizistin und beschließt, sie aus dem Weg zu räumen.

Auf der Suche nach seiner vermissten Kollegin durchsucht Niemans das gesamte Anwesen der Sekte. In einem Schlafsaal mit behinderten Kindern gesteht Blandine ihm den Mord an ihrem Ehemann, Pfarrer Toschi, dem Gerichtsmediziner Beaucarne und den drei einflussreichsten Männern der Sekte.
In ihren Augen ist dies die einzige Möglichkeit, ihren geliebten, schwerbehinderten Sohn Jean vor seinem schrecklichen Schicksal zu schützen und die Opferung der Kinder für alle Zeiten zu beenden.

In ihrer religiösen Verblendung sieht sie sich als Opfer der jahrhundertelangen Verfolgung ihrer Religionsgemeinschaft und kann nicht davon abgehalten werden, dem Gott Moloch mit der Ermordung Camilles ein weiteres Opfer darzubringen.
Niemans lässt das bereits lodernde Feuer in den Weinbergen hinter sich und kann Camille kurz vor ihrem sicheren Feuertod retten.
 

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
STORIA TELEVISION in Koproduktion mit MAZE PICTURES für France Télévisions und ZDF in Kooperation mit ZDF Enterprises
Cast
Olivier Marchal, Erika Sainte, Ken Duken, Nora Waldstätten u. a.
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen
Broschüre (1.82 MB)