Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Die purpurnen FlüsseStaffel 1 – Melodie des Todes (Teil 4)

Bei der Untersuchung von Niemans und Camille kommt heraus, dass die Band BHP des Rocksängers Messionier eine Gruppe extrem gewalttätiger Satanisten versteckt, die für die Morde an den beiden Mönchen, den Tod der jungen Tochter des Bürgermeisters und die Fälle anderer verschwundener Mädchen verantwortlich sind. Die alten Verse, die von den Mönchen entschlüsselt wurden, enthalten angeblich eine Botschaft des Teufels und das Blut der Jungfrauen, das dem entführten jungen Mädchen entnommen wurde.

Damit wollen Messionier und seine Anhänger eine schwarze Bibel schreiben, das Evangelium des Satans. Messionier gelingt es, Niemans in seine Macht zu bringen, und plant, ihn bei seiner großen schwarzen Messe Satan zu opfern. Beim Versuch, Niemans zu befreien, fallen Camille und Leutnant Harel in die Hände der Täter. Aber die bereits alarmierte schnelle Einsatztruppe der Armee kann die Polizisten in letzter Minute befreien und den Aktivitäten von Messionier und seinen Anhängern ein Ende setzen.

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
STORIA TELEVISION in co-production with MAZE PICTURES for France Télévisions and ZDF in cooperation with ZDF Enterprises
Cast
Olivier Marchal, Erika Sainte, Ken Duken, Nora Waldstätten a. o.
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen
Broschüre (1.82 MB)