Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Die Brücke – Transit in den Tod

Remakes gibt es viele, einschließlich The Bridge (USA/Mexico) und The Tunnel (UK/Frankreich), aber das skandinavische Original der Krimiserie Bron/Broen bleibt unerreicht.

Mitten auf der Öresundbrücke zwischen Schweden und Dänemark liegt die Leiche einer Frau. Das Bizarre daran: Eine Hälfte des Körpers gehört zu einer schwedischen Politikerin, die andere zu einer dänischen Prostituierten. Ein dänisch-schwedisches Ermittlerduo soll das Verbrechen aufklären: Martin, ein entspannter Familienmensch und Single-Frau Saga, die eher auf harte Fakten setzt als auf Empathie. Der Täter, ein moralisch motivierter Terrorist, begründet seine Taten in Botschaften an die Medien, mit denen er der Gesellschaft zeigen will, wie korrupt sie geworden ist. Nicht ohne Wirkung, denn es gelingt ihm zusehends, die Öffentlichkeit durch die spektakulären Morde für seine Sicht der Dinge zu interessieren … Martin und Saga kommt schnell der Verdacht, dass es sich um den persönlichen Rachefeldzug von jemandem aus ihren eigenen Reihen handeln könnte. Der Killer ist der Polizei immer einen Schritt voraus und wird zum Mittelpunkt einer dramatischen Verfolgungsjagd durch das gesamte Gebiet rund um den Öresund.

Infos

Hinweis
  • Neue Folgen
Format
38 × 60′
Oder
15 × 110′
Und
Verfügbar
ready-made
Hinweis
Specials
Produziert von
Filmlance International (SE) & Nimbus Film Produktion (DK)
Cast
Kim Bodnia, Sofia Helin and others
Produktionsjahr
2010 - 2018
Originalsprache
Swedish
Fernsehsender
SVT
Autor
Hans Rosenfeldt, Nikolaj Scherfig a. o.
Regisseur
Charlotte Sieling, Lisa Siwe, Henrik Georgsson a. o.
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen
Media Kit (1.04 MB)