Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Rosa RothBin ich tot? (Folge 29)

Als die 17-jährige Fiona Wilkens am frühen Abend ihr wohlbehütetes Berliner Elternhaus verlässt, um mit ihrem Freund Jason zu ihrer ersten gemeinsamen Reise nach Italien aufzubrechen, ahnt noch niemand das Verhängnis, das bald darauf seinen Anfang nehmen wird. Gleisarbeiter entdecken im Morgengrauen die Leiche einer jungen Frau, die sich vermutlich vor einen Zug geworfen hat.

Die gerichtsmedizinischen Untersuchungen kommen zu einem überraschenden Ergebnis: Die Frau war keine Selbstmörderin, sondern sie wurde, bevor sie jemand auf die Schienen gelegt hat, mit zwei Kugeln, die sie in den Rücken trafen, erschossen. Unweit der Stelle, wo sie gefunden wurde, lag das Handy von Fiona. Der naheliegende Verdacht, dass es sich bei der Leiche um Fiona handelt, bestätigt sich nicht.

Wo aber stecken Fiona und ihr Freund? In Italien sind sie nie eingetroffen. Fionas Eltern und ihre kleine Schwester Phoebe sind der Verzweiflung nahe. Dann wird Jasons Wagen verlassen auf einem Autobahnparkplatz entdeckt. Offenbar hatte das junge Paar schon kurz nach dem Start eine Reifenpanne. Die Leiche von Fionas Freund Jason, wird, nur hastig unter Buschwerk versteckt, in einem nahegelegenen Waldstück gefunden.

Infos

Hinweis
Format
1 × 90′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Moovie – the art of entertainment
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen