Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

The Cost of WarWorld War One (Episode 1)

Der Erste Weltkrieg verschlingt gewaltige Kosten: 10 Millionen Soldatenleben und insgesamt ca. 186 Milliarden US-Dollar für den erstrebten Sieg. Wie kommt dieser hohe Preis zustande? Bevor der Krieg 1914 ausbricht, haben Europas Großmächte bereits stark in ihre Armeen investiert. Darauf, einen gut vier Jahre andauernden Konflikt zu finanzieren, ist allerdings niemand vorbereitet. Kriegsgerät und Waffen machen den größten Kostenfaktor aus. Aber schon einen Soldaten für das Schlachtfeld auszurüsten ist teuer: gut 1.400 € für die komplette Ausrüstung. Wie genau investieren die Kriegsparteien das Geld? Wie beschaffen sie sich die hohen Summen? Und welche Konsequenzen haben ihre Investitionen?

Schonungslose Zahlen zeigen die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, ökologischen und menschlichen Kosten des Ersten Weltkriegs. 

Infos

Hinweis
  • Neu
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Picasso Film for KM Records and Big Media nn association with ZDFinfo
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen