Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

TrashopolisRom

Die römisch-katholische Kirche stellt den Glanz des Alten Rom wieder her, indem sie die Aquädukte nachbauen lässt, die Brunnen restauriert und neue Müllvorschriften erlässt. Ein ehrgeiziger Papst "säubert" die jüdische Bevölkerung, schickt Tausende ins Ghetto innerhalb der der Stadtmauern und verfügt, Müllsammeln als einzige zulässige Beschäftigung der Bewohner. Mussolini gelüstet es nach Unsterblichkeit - und er versucht, seine Herrschaft in eine Linie mit den großen Herrschern des Altertums zu stellen, indem er riesige öffentliche Bauwerke in Auftrag gibt, die mit Sklavenarbeit zustandekommen. Moderne Sanitärfachleute starten Ausgrabungen an Roms ältester Mülldeponie. Roms Ruinen konkurrieren in Punkto Platzbedarf mit Verkehrsinseln und Luxushotels, und eine neue Art optischer Vermüllung beginnt, den Glanz und die Herrlichkeit einzuschränken.

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Pixcom in assoctiation with HISTORY Canada, CANWEST, ARTE, TFO, Quebec – Film and Television Tax Credit – Gestion SODEC, The Canadian Film or Video Production Tax Credit – CANADA, Canadian Media Fund, La Compagnie des Taxi-Brousse,
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen
Broschüre (421.39 KB)