Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

The MIR Chronicles

Die epische Reise der MIR nähert sich ihrem Ende.

14 Jahre lang glitt die Raumstation durch die grenzenlosen Weiten des Alls; wenn auch nur 25 Meilen von der sicheren Erde entfernt. Sie war der bisher wagemutigste Versuch der Menschheit, einen ersten Halt in einem weitgehend unerforschten Universum zu finden - ein Labor an der Grenze des Unbekannten und ein globales Dorf zwischen den Sternen.

Während dieser einstündigen visuellen Reise durch das Leben und die Ära der russischen Raumstation MIR betreten wir eine aufregende Welt. Wir erleben neben der Geschichte nicht nur die Triumphe und Beinahe-Tragödien, sondern schließlich auch das

Ende der am längsten genutzten Raumstation in der Geschichte der Menschheit.

Während wir den Zuschauer durch alle Bereiche der Raumstation führen, beobachten wir, wie die Astronauten und Kosmonauten leben, ihre Mahlzeiten zubereiten und Experimente durchführen. Des Weiteren werden wir drei Vorfälle an Bord mit beinahe tödlichem Ausgang genauer untersuchen. Geschmiedet in den Feuern des Kalten Krieges, ist die MIR zu einem leuchtenden Wahrzeichen der Errungenschaften der Menschheit geworden; ein dauerhaftes Monument vom Anfang des Lebens im All. Die MIR hat nicht nur die Grenzen des menschlichen Verstandes durchbrochen, sondern auch die Mauern der Politik eingerissen.

Dank des exklusiven und erstmaligen Zugangs zum Archiv der russischen Raumfahrtbehörde kann erstmals die ganze packende Geschichte der Raumstation erzählt werden - eine Geschichte der Vergangenheit - aber auch der Zukunft.

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
CDC United Network
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen