Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Das Armutszeugnis - Auf der Spur der UN-Milleniumsziele

Die reichen Nationen haben den armen Menschen ein Versprechen gegeben: die Millenniumsziele. Im September 2000 trafen sich die Staats- und Regierungschefs zu einem Gipfeltreffen der Vereinten Nationen in New York. Sie verabschiedeten die sogenannte Millenniumserklärung, die grundsätzliche Zielsetzungen wie zum Beispiel Armutsbekämpfung, Demokratisierung, Gleichberechtigung und Umweltschutz benennt. Was ist aus ihnen geworden? Carsten Behrendt und Marcus Niehaves begeben sich auf Spurensuche.  
 
Die zwei ZDF-Reporter wollen herausfinden, ob die Welt tatsächlich besser geworden ist. Vor sechs Jahren waren sie schon einmal in Äthiopien, in Kambodscha und in Ecuador unterwegs. Damals haben sie Menschen getroffen und deren Geschichte in einem Film erzählt. Aber wie geht es den Menschen heute? Behrendt und Niehaves sind dem erneut nachgegangen.

Infos

Hinweis
Format
1 × 50′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
ZDF
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen