Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Oliver Maass

Oliver Maas ist Sohn des Archäologen Michael Maass. Nach dem frühen Tod der Mutter lebt der 15-jährige bei seiner etwas schrägen Großmutter. Louise Maass interessiert sich sehr für das Übersinnliche. Mit ihrem Freund dem Bestattungsunternehmer Eickelberg veranstaltet Sie regelmäßige Séancen und nimmt so mit Geistern Kontakt auf. Oliver leidet sehr unter dem Verlust seiner Mutter. Er hatte ihr versprochen, das Geigenspiel zu erlernen.

Eines Tages bekommt Oliver von dem geheimnisvollen Graf Esteban die Violine des Teufelsgeigers Paganini geschenkt. Wenn auf ihr eine bestimmte Melodie gespielt wird, kann man einen Tag in die Zukunft sehen. Diese neue Fähigkeit macht sich Oliver zum Nutzen und versucht Gutes zu bewirken. Zu spät bemerkt er, dass die Geige mehr Schaden anrichtet, als Gutes tut.

Infos

Hinweis
Format
6 × 55′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
TV60 Filmproduktion GmbH
Cast
Produktionsjahr
Originalsprache
Fernsehsender
Autor
Regisseur
Ausgestrahlt von
Extras
Verfügbare Sprachen