Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Die sechs Schwäne

„Die sechs Schwäne“ heißt die Geschichte, die in ebenso anrührender wie abenteuerlicher Weise von Constanze erzählt, der Müllertochter, die kein Opfer scheut, um endlich den schrecklichen Flucht von ihren sechs Brüdern zu lösen.

Sechs Brüder hatte Constanze einst, die der Vater unbedacht im Zorn mit einem Fluch belegte. So ward aus jedem Bruder ein Schwan geworden und nur ihre Schwester konnte sie erlösen. Sechs Jahre müsse sie schweigen und sechs Hemdchen aus Brennesseln nähen. Karoline schwört, ihre Brüder zu erlösen, verlässt den Vater und lebt fortan allein im Wald. Eines Tages trifft sie auf Prinz Markus, der sich sofort in die stumme Schöne verliebt. Trotz der Intrigen von Königin Sieglinde, die ihren Thron in Gefahr sieht, wird bald Hochzeit gehalten und alles scheint gut. Karoline näht weiter an den Hemden und bleibt ihrem Schweigegelübde treu. Als sie schließlich den gefürchteten Thronfolger zur Welt bringt, greift die Königin zum Äußersten, entführt das Kind und beschuldigt die Prinzessin des Mordes. Nun gewinnen die Zweifel auch Oberhand über Markus. Ihrem Schweigegelübde unterworfen, kann Karoline sich nur schwer wehren …

Infos

Hinweis
Format
1 × 85′
Oder
Und
Verfügbar
Hinweis
Specials
Produziert von
Cast