Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises verkauft vierte und letzte Staffel der skandinavischen Krimiserie BRON|BROEN an DIRECTV Latin America

Mainz, 6. Juni 2018

Die skandinavische Krimiserie um Kommissarin Saga Norén kehrt wieder auf die Bildschirme Lateinamerikas zurück. DIRECTV Latin America hat die vierte und letzte Staffel der preisgekrönten Krimiserie BRON | BROEN (Die Brücke – Transit in den Tod) von ZDF Enterprises erworben. Die ersten drei Staffeln der spannungsgeladenen Krimiserie wurden bereits erfolgreich auf OnDIRECTV, dem exklusiven Entertainmentkanal des Pay-TV-Anbieters Latin America, ausgestrahlt. Die vierte Staffel von BRON | BROEN wurde bereits in über 140 Länder verkauft.

ZDF Enterprises und DIRECTV Latin America verbindet eine langjährige Partnerschaft. OnDIRECTV hat als erstes das Genre des „Nordic Noir“ in Lateinamerika auf die Bildschirme gebracht. DIRECTV erwarb außerdem die preisgekrönte Erfolgsserie THE KILLING (Kommissarin Lund – Das Verbrechen; Forbrydelsen) von ZDF Enterprises.

„Wir sind stolz, dass wir der Kanal sein durften, durch den das lateinamerikanische Publikum das unglaubliche Storytelling des Nordic-Noirs kennenlernen durfte“, erklärte Willard Tressel, Geschäftsführer von OnDIRECTV: „Auch wenn wir traurig sind, dass wir uns von BRON | BROEN verabschieden müssen, können wir sicher sein, dass dieses besonders fesselnde Serienfinale unsere Zuschauer in seinen Bann ziehen wird.“

Fred Burcksen, Sprecher der Geschäftsführung von ZDF Enterprises: „DIRECTV ist das geeignete Zuhause für BRON | BROEN in Lateinamerika und wir freuen uns, dass die Serie dort so gut läuft. Wir sind stolz darauf, dass sich die weltweite Erfolgsgeschichte von BRON | BROEN auch mit der letzten Staffel fortsetzt.“

---

Über DIRECTV Latin America
DIRECTV liefert das bestmögliche Entertainmenterlebnis. Tagtäglich genießen die Abonnenten von DIRECTV in Lateinamerika 100 Prozent digitale Qualität und Sound, branchenführenden Kundenservice, modernste Technologien, unvergleichliche HD-Inhalte, darunter Original- und Exklusivserien, und lückenlose Berichterstattung über wichtige Ereignisse aus der Welt des Sports und der Unterhaltung, sowie umfassende Programmpakete und die Möglichkeit, Inhalte auf unterschiedlichen Bildschirmen anzusehen, wann und wo immer der Nutzer es wünscht. Weitere Informationen finden Sie unter: directvla.com

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen , bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Bron | Broen, Season IV, eps. 1
Bron | Broen, Season IV, eps. 4
Bron | Broen, Season IV, eps. 7
Bron | Broen, Season IV, eps. 7
Bron | Broen, Season IV, eps. 8
Bron | Broen, Season IV, eps. 8