Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF ENTERPRISES verkauft SCREAM STREET an DISCOVERY KIDS Lateinamerika

Mainz, 12. Oktober 2016

Dank eines zwischen ZDF Enterprises und Discovery Kids Lateinamerika geschlossenen Vertrags zur Animationsserie "Scream Street" (52x11') werden Kinder in dieser Region bald Gelegenheit haben, die Abenteuer des spitzbübischen Werwolfs Luke Watson zu verfolgen. Das Sendernetzwerk Discovery Communications hat die Pay TV- und Streaming-Video-On-Demand-Rechte an der Serie für Lateinamerika erworben.

Basierend auf den gleichnamigen erfolgreichen Kinderbüchern des preisgekrönten britischen Autors Tommy Donbavand folgt "Scream Street" den Abenteuern von Luke, einem ganz normalen Teenager in jeder Hinsicht ausser einer: wenn er sich ärgert verwandelt er sich in einen Werwolf. Und er ärgert sich insbesondere dann, wenn einem seiner Freunde ein Unrecht angetan wird. Als die staatliche Wohnbaugesellschaft für ungewöhnliche Lebensformen (G.H.O.U.L.) dies herausfindet, müssen Luke und seine Familie ein neues Zuhause in der Scream Street beziehen; einem Ort, der von vielen Gestalten bwohnt wird, die auf urkomische Weise schreckenerregend sind: Mumien, Vampire, Hexen und Zombies.

"Mit dem Sendestart dieser neuen und aufregenden Fernsehserie, die auf einer beliebten Sammlung von Comedy-Horror-Romanen für Kinder basiert, werden die Zuschauer von Discovery Kids dieses Jahr einen zusätzlichen Grund haben, um Halloween zu feiern.", so Flavio Medeiros, Leiter Programmplanung und -einkauf bei Discovery Kids Lateinamerika. "Diese erschreckend lustige Serie ist anders als jede, die wir je auf dem Network hatten. Und wir sind sicher, daß sowohl junge als auch erwachsene Zuschauer daran ihre Freude haben werden."

Fred Burcksen, Geschäftsführer Investition und Vermarktung bei ZDF Enterprises: "Wir sind begeistert, dass diese fantastische Produktion an das Discovery Network geht, mit dem wir in so vielen Bereichen und seit so vielen Jahren partnerschaftlich zusammenarbeiten."

"Scream Street" wurde in einer bahnbrechenden Stop-Motion-Technik gefilmt, die insbesondere die Qualität des Trickfilm in einer TV-Serie für Kinder von 6 bis 12 Jahren nach vorne gebracht hat. Die Serie wurde produziert von Coolabi, eine wichtige unabhängige Meduiengruppe, die sich auf Kinder- und Familienprogramm spezialisiert hat.

Die Serie wird auf Discovery Kids auf Spanisch und Portugiesisch in ganz Lateinamerika zu sehen sein und ist On Demand bereits ab diesem Monat verfügbar.

+++

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.dewww.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland