Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises und SLR Productions vermelden grünes Licht für die Produktion der Animationsserie "Captain Flinn and the Pirate Dinosaurs"

Sydney, Australien / Mainz, Deutschland, 19. September 2013

Die australische Produktionsfirma SLR Productions hat bekannt gegeben, dass sie die Animationsserie "Captain Flinn and the Pirate Dinosaurs" mit dem lokalen Rundfunkpartner Nine Network in Zusammenarbeit mit den internationalen Partnern ZDF Enterprises, Telegael und Top Draw Animation realisieren wird.

Die 52 x 11-minütige Serie basiert auf den preisgekrönten gleichnamigen Büchern des international bekannten und umjubelten Autoren-/Illustratoren-Duos Giles Andreae und Russell Ayto.

2011 gewann "Captain Flinn and the Pirate Dinosaurs" die Auszeichnung "Best TV Pilot" und den angesehenen "Arlecchino Award" für "die beste auf einem Buch basierende Arbeit" - eine hochgeschätzte Auszeichnung des Cartoons On The Bay Pulcinella Awards, dem Festival für internationale Fernseh- und medienübergreifende Animation in Italien. Die Serie wurde 2011 ebenfalls beim Banff International Pilots-Wettbewerb in der Kategorie Jugend- und Kinder nominiert und wurde 2011 auf dem Banff World Media Festival in Kanada präsentiert.

"Es ist eine große Ehre, so ein wunderbares Buch von Giles Andreae und Russell Ayto umzusetzen. SLR Productions freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den Künstlern, der Rundfunkanstalt Nine Network, ZDF Enterprises und den Koproduktionspartnern Telegael und Top Draw Animation. Gemeinsam werden wir dafür sorgen, dass "Captain Flinn and the Pirate Dinosaurs" eine außergewöhnliche Dino-Piraten-Serie für Grund- und Vorschulkinder weltweit wird. Durch die Kombination zweier Leidenschaften eines kleinen Jungen - Dinosaurier und Piraten - haben Giles Andreae und Russell Ayto eine Bilderbücherreihe geschaffen, die weltweit unglaublich beliebt wurde. Wir hoffen, diesen Witz und diese kindliche Naseweisheit in unserer Fernsehserie einfangen zu können", sagte Suzanne Ryan, die leitende Produzentin und Geschäftsführerin von SLR Productions.

"Die Kombination von Dinosauriern und Piraten wird "Captain Flinn and the Pirate Dinosaurs" zu einer einmaligen Serie machen. Angefüllt mit Hochsee-Abenteuern wird die Serie ganz sicher die Herzen des jungen Publikums erobern. Wir freuen uns sehr, diese neue Serie mit diesem Team produzieren zu können." sagte Arne Lohmann, Bereichsleiter ZDFE.junior.

"Wir sind begeistert, wieder mit SLR Productions zusammen zu arbeiten - Suzanne Ryan und ihr Team liefern immer qualitativ hochwertige und unterhaltsame, kindgerechte Inhalte, die unsere Programmgestaltung bereichern. "Captain Flinn and the Pirate Dinosaurs" hat tolle Produktionspartner an Bord und bezieht seine Inspiration von den preisgekrönten Kinderbüchern von Giles Andreae und Russell Ayto, die garantieren, dass dies eine Serie wird, die das australische und internationale Publikum lieben wird." so Jo Rooney, der leitende Produzent im Bereich Drama bei Nine Network.

Piratentum trifft in diesen turbulenten Geschichten auf Albernheit und Übermut: einen Marmelade stehlenden Kapitän T Tex, Stig den Stegosaurus, Dippy den Diplodocus, Tricky den Triceratops und Terry den Pterodactylus und die vier abenteuerlustigen Kinder Captain Flinn, Pearl, Tom und Violet, die ihnen das ein oder andere beibringt.

Respektlosigkeit, vielerlei Albernheiten und eine unverhohlene Missachtung für Piraten-Dinosaurier, verpackt um eine einfache Botschaft: Manchmal, wenn Du Deiner Angst begegnest, wirst Du feststellen, dass sie einen Milchbart trägt (unterhalb dieser Augenklappe ...arrr).

---

Über SLR Productions
SLR Productions ist einer der führenden australischen Emmy-Gewinner und ein multi-preisgekröntes Unternehmen für Kinderunterhaltung, spezialisiert auf die kreative Entwicklung und Produktion von Weltklasse-Medieninhalten. 2002 von Geschäftsführerin Suzanne Ryan gegründet, ist SLR anerkannt für die Kreation erfolgreicher Marken wie bspw. das international gefeierte Vorschul-Buch "Guess How Much I Love You™", die australische Comic-Buch-Serie "GASP!™" und die mit dem Emmy ausgezeichnete Serie "I Got a Rocket™". Kreative, gewagte, fantasievolle und aufregende Programme für ein weltweites Publikum sind SLRs Leidenschaft. Das Unternehmen hat mehr als 100 Stunden Programm in über 150 Länder weltweit verkauft. Mit ihrer sehr erfahrenen Entwicklungs- und Produktionsabteilung arbeitet SLR mit wichtigen Rundfunkanstalten, Produzenten, Distributoren, Verlagen und Kreativen sowohl national als auch international zusammen, um Zuschauerhits mit globaler Reichweite zu erschaffen.

www.slrproductions.com

Für weitere Medieninformationen wenden Sie sich bitte an:
Adele Feletto, Öffentlichkeitsarbeit
M: +61 413 489 292 E: adele@adelefelettopublicity.com.au

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Downloads

Logo SLR Productions