Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF ENTERPRISES und SLR Production bestätigen Produktionsstart der Live-Action-Abenteuerserie „Sam Fox: Extreme Adventures“

Sydney, Australien / Mainz, Deutschland, 15. Februar 2013

ZDF Enterprises und SLR Productions haben heute bestätigt, daß die Produktion der Live-Action-Serie ‘Sam Fox: Extreme Adventures’ im März beginnen wird.

Die Serie (26 Folgen à 24 Min.) für 8 bis 12-Jährige ist die erste Live-Action-Serie der Emmy-prämierten SLR Productions. Sie wird ihre Premiere auf den australischen Sendern Network Ten und Cartoon Network feiern und weltweit von ZDF Enterprises vermarktet. Die Serie wird sowohl in Süd-Australien als auch in den brandneuen Weltklasse-Filmstudios der South Australian Film Corporation in Adelaide produziert werden.

Basierend auf den spannenden Action- und Abenteuerbüchern des beliebten Kinderbuchautors Justin D'Ath entsteht mit 'Sam Fox: Extreme Adventures' eine actionreiche Comedy-Abenteuerserie, in welcher der draufgängerische Teenager Sam Fox, ein wahrer 'Gefahrenmagnet', auf offener See und im tiefsten Dschungel die unterschiedlichsten Abenteuer meistert: Auge in Auge steht er blutrünstigen Haien, menschenfressenden Leoparden, tobenden Tornados, explodierenden Vulkanen, giftigen Skorpionen, Riesen-Anakondas und vielen anderen Gefahren gegenüber.

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen , bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland