Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises und NBC News Archive unterzeichnen Vertriebsvereinbarung

Mainz, 14. August 2006

ZDF Enterprises wird ab August 2006 das NBC News-Archiv und dessen Filmmaterial in den deutschsprachigen Territorien vertreten. Im Rahmen dieser strategischen Verbindung wird ZDF Enterprises das Recht, das Material aus dem NBC News-Archiv in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz vertreiben. Die Vereinbarung umfasst die enormen Archive an Ausschnittsmaterial von NBC News und ZDF.archive, welches für die Kunden von ZDF Enterprises von größter Bedeutung sein wird. Beide Partner werden die langjährige Erfahrung und die technischen Einrichtungen ihrer Fernsehanstalten nutzen, um einen schnellen und ausgezeichneten Kundenservice bieten zu können.

"Mit ZDF Enterprises fanden wir die beste Synergie, um das NBC News-Archiv in die deutschsprachige Produktionslandschaft zu bringen", sagt Nancy Cole, Leiterin Archiv, Verkauf und Lizensierung bei NBC News. "ZDF Enterprises hat eine starke Marktposition in der Footage-Industrie und verkauft das Material an viele Zielgruppen. Für potentielle Kunden ist diese neue Partnerschaft sehr pragmatisch: sie bietet den Verkauf von Schnittmaterial aus einer Hand. Wir freuen uns, unsere Präsenz im deutschsprachigen Markt mit ZDF Enterprises entscheidend zu verbessern und dadurch den Kunden von ZDF Enterprises unser riesiges Archiv zur Verfügung stellen zu können."

"Die preisgekrönten Programme und Ausschnittmaterialien von NBC News sind die erste Wahl für viele internationale Produzenten. Mit bekannten Marken wie "Meet the Press", "NBC Nightly News" und "Today" ist das NBC News Archiv eine wesentliche Ergänzung des Portfolios, das wir unseren Kunden jetzt in den deutschsprachigen Territorien anbieten können. Mit über 55 Jahren an Fernsehmaterial aus Übersee ist ZDF.archive die Top-Quelle für Footage für Werbeagenturen sowie Fernseh- und Filmproduzenten in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz", sagt Fred Burcksen, Bereichsleiter Vertrieb und Investitionen bei ZDF Enterprises.

Zur Sichtung oder Lizensierung von Material aus dem NBC News-Archiv wenden Sie sich bitte an das ZDF.archive-Vertriebsteam: Tel.: +49-6131-991328, Fax: +49 (0)6131-991259 oder per e-mail:sewing.@zdf.de. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Website unter www.zdf-archive.com.

---

Über ZDF Enterprises:

ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Serien, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises:
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Lise-Meitner-Str. 9, D-55129 Mainz/Germany, Tel.: +49-6131-991228, Fax: +49-6131-991229, e-Mail:denilauler.c@zdf.de

---

Über ZDF.archive:

ZDF.archive ist das Archiv des Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF). Als Europas größter Fernsehsender hat das ZDF in den letzten 40 Jahren qualitativ hochwertiges Programm produziert. Unser Archiv enthält die weltweit größte Sammlung von Fernseh- und Filmmaterial. Mit ca. 2 Millionen Beiträgen aller Programmgenres aus 300.000 Programmstunden haben wir eine große Sammlung an Bewegtbildern.

---

Über NBC News:

Seit mehr als 70 Jahren ist NBC News die Hauptquelle für weltweite Nachrichten und Informationen für Generationen von Radiohörern, Fernsehzuschauern und Internetnutzern. NBC News liefert zeitnahe und umfassende Berichterstattungen zu allen wichtigen Ereignissen. NBC News berichtet rund um die Uhr und hat Büros in allen wichtigen Städten der Vereinigten Staaten und in Übersee. NBC ist Marktführer der US-Fernsehnachrichten. Kein anderer Nachrichtensender wird von mehr Amerikanern eingeschaltet. NBC News liefert mehr als 25 Stunden wöchentliches Fernsehprogramm in den USA - die auf Platz 1 rangierenden Sendungen "Nightly News with Brian Williams", "Today" und "Meet the Press" darin eingeschlossen. Der Sender produziert außerdem Wochenend-Ausgaben von "Nightly News" und "Today". "Dateline NBC" ist die charakteristische Sendung der NBC News zur Hauptsendezeit. Unter dem Dach von NBC News befindet sich auch MSNBC, ein 24-Stunden.Nachrichtenkanal auf Kabel, sowie die Nr. 1 der Fernsehnachrichten und Nachrichten-Website MSNBC.com. Beide wurden im Jahre 1996 gestartet. Die Programme von NBC News können auch über CNBC Asien und CNBC Europa empfangen werden. NBC News Mannschaft von talentierten und hochangesehenen Moderatoren und Korrespondenten setzt Standards in Qualität und journalistischer Integrität. Eigenschaften, die inzwischen zu einem Gütesiegel des Senders NBC geworden sind. Gestärkt durch eine lange Geschichte und stolze Tradition setzt NBC News heute die Rolle als Pionier der Telekommunikation fort und bereit dazu, den Herausforderungen dieses Jahrhunderts entgegenzutreten.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler