Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises und KiKA koproduzieren 3D-Animationserie INSECTIBLES (52 x 11’ HD)

Cannes, 13. Oktober 2014

ZDF Enterprises und der deutsche Free-TV-Kinderkanal KIKA haben eine Vereinbarung zur Koproduktion der 3D-animierten TV-Serie Insectibles (52 x 11‘ HD), produziert von One Animation, unterzeichnet.

Insectibles ist eine in 3D und Full HD produzierte CG-animierte Abenteuerkomödie für Kinder von 6 bis 9 Jahren. Die Serie folgt den Abenteuern eines Jungen – Zak, eines verrückten alten Mannes – Gramps, und dreier biomechanisch vergrößerter Insekten, während sie sich auf die Suche nach Teilen des „Shrinkinators“ machen – der verrückten Erfindung, die unsere Helden schrumpfen ließ, bevor sie in einer gescheiterten Testphase explodierte. Können sie die fehlenden Teile finden und den Shrinkinator reparieren, während sie sich gleichzeitig den Klauen eines irren Moskitos, seiner doppelzüngigen Tochter und einer ganzen Horde böswilliger Untergebener entziehen müssen? Zak hat das Abenteuer seines Lebens gefunden, buchstäblich vor der eigenen Haustür!

Als Kommentar zu den Vereinbarungen sagte Sashim Parmanand, Geschäftsführerin von One Animation: "Bei One Animation streben wir nach kreativen und liebenswerten Geschichten und schön gestalteten Figuren. Wir wissen, daß diese Punkte auch zu den wesentlichen Zielen von ZDF Enterprises und KiKA gehören. Umso erfreuter sind wir, daß Insectibles bei ihnen ein zu Hause gefunden hat.”

Sebastian Debertin, Leiter Fiktion, Akquisition und Koproduktion bei KIKA: “Insectibles spielt in einer „Mikro“-Welt voller lustiger „Makro“-Effekte, Abenteuer und Humor! Wir sind sehr froh, als Koproduzenten für diese Sendung einzusteigen, die sicher rasch die Herzen des KIKA-Publikums erobern wird – sowie von Zuschauern auf der ganzen Welt!“

Arne Lohmann, Leitung ZDFE.junior bei ZDF Enterprises: “Das ganze Team von One Animation hat mit dieser innovativen Serie eine außergewöhnliche Kreativität bewiesen. Wir freuen uns, der deutsche Partner beim Vertrieb dieser bemerkenswerten Serie zu sein.“

---

Über One Animation                                                                                              

One Animation PTE Ltd ist eine in Singapur basierte Produktionsfirma für CGI-Animationen. Das privat finanzierte Unternehmen erhält zusätzliche finanzielle Unterstützung durch die Media Development Authority, einer der führenden Entwicklungsagenturen der Regierung von Singapur.  Die Geschäftsentwicklung und die Finanzierungsstruktur von One Animation versetzt das Unternehmen in die Lage, Projekte von der Entwicklung bis zur Fertigstellung durchzuführen. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat das Unternehmen eigenes und im gemeinsamen Besitz befindliches geistiges Eigentum produziert, das die Aufmerksamkeit der wichtigsten Rundfunkanstalten und Kinder weltweit erobert hat. One Animation hat erstklassige Sendungen für Netzwerke wie Disney Junior, Discovery Kids und ABC in mehr als 60 Ländern produziert. Von einem Team von international preisgekrönten Kreativen besetzt, liegt der Fokus darauf die Grenzen der CGI-Technologie zu erweitern, um die hochqualitative und familienorientierte Inhalte für TV, Film und neue Medien zu entwickeln. Zu den bemerkenswerten Produktionen, an denen das Team von One Animation in kürzlich beteiligt war, gehören Harry Potter und der Gefangene von Azkaban, Rango, Happy Feet, Ice Age 2, und Spiderman.  Eine vollständige Liste ist zu finden auf www.oneanimation.com.

Pressekontakt:

Mark Casey (+44 (0) 7780 821 981, mark@daispr.co.uk) und  Rebecca Stiasny (+44 (0)7771 813 761, becky@daispr.co.uk)

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen , bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

---

Über den KiKA
Der Kinderkanal von ARD und ZDF mit Sitz in Erfurt sendet seit 1997 ein hochwertiges, kreatives Vollprogramm für junge Zuschauer im Alter von 3 bis 13 Jahren, das perfekt auf diese Zielgruppe abgestimmt ist. Lernen, Information sowie die Vermittlung von Werten und Medienkompetenz gehören ebenso zum öffentlich-rechtlichen Sendeauftrag wie Unterhaltung und Spaß. Darüber hinaus ist der KiKA frei von Werbung! Da großer Wert auf Vielfalt gelegt wird, bietet der Kanal Sendungen aus allen Genres: Spielfilme, Zeichentrick- und Realserien, Informationssendungen, Nachrichten, Dokumentationen, Komödien, Shows, Magazine sowie Talk- uns Quiz-Formate. Von KiKANiNCHEN für Medien-Neulinge bis zu den Kindernachrichten „logo! Die Welt und ich“ für größere Kinder und Jugendliche erfüllt das Programm die Bedürfnisse aller Altersgruppen, was sich in zeitgemäßer Weise auch auf der Webseite www.kika.de widerspiegelt. Das KiKA-Programm läuft täglich von 6 bis 21 Uhr.

Kontakt KiKA
Der Kinderkanal von ARD und ZDF, Gothaer Str. 36, 99094 Erfurt, Telefon: +49 361.218-1827, Telefax: +49 361.218 1831, kika-presse@kika.de, www.kika-presse.de

 

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Sebastian Debertin (Leiter Fiktion, Akquisition und Koproduktion, KIKA), Sashim Parmanand (Geschäftsführerin One Animation), Richard Thomas (Kreativdirector One Animation), Arne Lohmann (Leitung ZDFE.junior, ZDF Enterprises).