Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises und DIE WELT vereinbaren gemeinsame Marketingaktion zur Doku-Reihe SPHINX

ZDF Enterprises und DIE WELT starten eine gemeinsame Marketingaktion zur ZDF-Dokumentationsreihe SPHINX.

Mainz, 09.09.2004

Seit vielen Jahren widmet sich diese Sendereihe erfolgreich der Aufklärung von Geheimnissen der Geschichte und erfreut sich nicht nur beim deutschen Publikum, sondern auch in fast allen Ländern dieser Welt größter Beliebtheit.

Im Rahmen der Aktion, die am 18.9.2004 beginnen wird, werden an 12 aufeinanderfolgenden Samstagen der WELT jeweils ausgewählte Folgen der renommierten Dokumentationsreihe beigelegt. Der Käufer hat dabei die Wahl, entweder DIE WELT mit DVD gegen einen Aufpreis zu erwerben oder ohne DVD zum regulären Preis.

Dr. Alexander Coridaß, Geschäftsführer des Mainzer Unternehmens: „DIE WELT ist eine der großen überregionalen Qualitätszeitungen Deutschlands und hat eine führende Rolle als meinungsbildendes Blatt. Die ZDF-Marke SPHINX wiederum steht seit Jahrzehnten für hohe Qualität und weltweit erfolgreiche Produktionen im Dokumentarbereich, die bis heute mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Wir freuen uns über diese neue Verbindung von Qualitätsjournalismus zweier bekannter Marken.“

****
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet.
Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Serien, Dokumentationen und Kinderprogrammen.
Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises:
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Lise-Meitner-Str. 9, D-55129 Mainz/Germany, Tel. +49(0)6131-991228, Fax +46(0) 6131-991229, e-Mail: Denilauler.C@ZDF.de

****
Die große überregionale Tageszeitung aus Berlin gehört zu den führenden Qualitätszeitungen Europas und wird täglich in 130 Ländern der Erde gelesen. In den Ressorts Politik, Wirtschaft & Finanzen, Sport und Feuilleton bietet DIE WELT klar strukturierte Nachrichten, Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare. Tägliche Regionalausgaben in Berlin und Hamburg berichten über Lokales. DIE WELT ist die moderne Medienmarke für Qualitätsjournalismus auf dem Papier und im Netz.

Pressekontakt DIE WELT: Oliver Santen, Axel Springer AG, Information und Öffentlichkeitsarbeit , Axel-Springer-Str. 65, D-10888 Berlin, Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 20, Fax:+49 (0) 30 25 91-7 76 42, oliver.santen@axelspringer.de

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler