Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises übernimmt weltweiten Vertrieb von NHNZs „Big Pacific“

Spektakuläre Serie über die Geheimnisse des Meeres verfügbar ab Mai 2017

Mainz, 21. September 2016

ZDF Enterprises bestätigte heute die Übernahme des weltweiten Vertriebs von NHNZs erstem Bluechip-Dokumentationsprojekt „Big Pacific“.

Die visuell eindrucksvolle 4K-Serie im 5 x 1 Stunden-Format, die von NHNZ, PBS und CCTV9 gemeinsam produziert wurde, befasst sich mit den Kreaturen und Geheimnissen des Pazifiks.

Zusätzlich zu NHNZ beteiligen sich ZDF, ZDF Enterprises, Discovery International, Channel 9 und Arte an der Serie, die eine unglaublich facettenreiche filmische Sicht auf den größten Ozean der Welt bietet.

In dieser bahnbrechenden Serie haben die besten Kameramänner/-frauen und Forscher die am besten gehüteten Geheimnisse des Pazifiks eingefangen, um sie mit Zuschauern auf der ganzen Welt zu teilen.

„Big Pacific“ wird den vielseitigen Charakter des riesigen Pazifiks sichtbar machen, wobei sich jede Folge auf einen anderen Aspekt des Lebens im Pazifik konzentriert, vom Leidenschaftlichen und Mysteriösen zum Brutalen und Unersättlichen.

Kyle Murdoch, Geschäftsführer von NHNZ, beschreibt „Big Pacific“ als die wichtigste Serie, die NHNZ jemals begonnen hat. „Es handelt sich nicht nur um unser bisher anspruchsvollstes Projekt, sondern auch um eine Region, die uns am Herzen liegt – der Pazifik ist unser Nachbar und jeder, der an der Produktion beteiligt ist, hat eine Verbindung zu diesem Gewässer. Unsere Kameramänner und –frauen waren in ihrem Element und konnten einzigartige Verhaltensweisen einfangen; und wir freuen uns darauf, gegen Anfang des nächsten Jahres eine wirklich spektakuläre Serie abzuliefern.“

Fred Burcksen, Geschäftsführer Investition und Vermarktung von ZDF Enterprises, sagt: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir an Bord sind, und arbeiten genauso leidenschaftlich an diesem Projekt wie das gesamte Produktionsteam. „Big Pacific“ wird eine tolle Ergänzung für unseren Katalog sein.“

---

Über NHNZ

NHNZ ist einer der weltweit größten Produzenten von Sachprogrammen und kreiert Originalinhalte für National Geographic, PBS, Animal Planet, Discovery, NHK und CCTV. NHNZs Talent zum Geschichtenerzählen wurde mit mehr als 250 internationalen Preisen ausgezeichnet, einschließlich mehreren Emmy Awards und dem prestigeträchtigen Wildscreen Panda. NHNZ verfolgt einen marktorientierten Ansatz und besteht aus drei zentralen Abteilungen. Das Unternehmen genießt ein hohes Ansehen aufgrund seiner über 35-jährigen Erfahrung mit Naturkundesendungen und baut stets weitere Stärken im Bereich der Bluechip-Tierdokumentationen aus, wobei die bald erscheinende Serie Big Pacific die bisher größte weltweite Gemeinschaftsproduktion sein wird. Darüber hinaus hat NHNZ seine Fachkompetenz im Bereich Clip Shows mit The Archive Unit gefestigt, die seit ihrer Gründung im Jahr 2014 über 28 Stunden hochwertiges Archivmaterial für Fernsehsender auf der ganzen Welt produziert hat, darunter die Originalserien Wild 24 und Extreme Animal Babies. Als Reaktion auf den kürzlichen Erfolg mit US-basierten Aufträgen wie I Survived… und LA Frock Stars gründete NHNZ in diesem Jahr Outrun the Sun, eine Produktionsabteilung in den USA mit Sitz in Washington, D.C.

www.nhnz.tv

---

Über ZDF Enterprises

ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.dewww.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler