Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises trauert um Thomas Sewing

Co-Geschäftsführer der ZDF.Digital Medienproduktion GmbH im Alter von 38 Jahren verstorben

Mainz, 20.5.2011

ZDF Enterprises trauert um Thomas Sewing, der nach langem Kampf am vergangenen Dienstag im Alter von nur 38 Jahren einem Krebsleiden erlag. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

Thomas Sewing war geschäftsführender Gesellschafter der ZDF Enterprises-Tochterfirma ZDF Digital Medienproduktion GmbH, Mainz, sowie Geschäftsführer des Beteiligungsunternehmens F 12 Media GmbH, München. Von Januar 2004 bis Mai 2010 war er Mitarbeiter von ZDF Enterprises, zuletzt als Leiter des Geschäftsbereichs Ausschnittvertrieb.

Dr. Alexander Coridass, Geschäftsführer Programm und Vermarktung von ZDF Enterprises, ist erschüttert: "Wir verlieren in Thomas Sewing einen Menschen mit ganz besonderen persönlichen und sozialen Qualitäten – seine Integrität, sein Engagement, seine Begeisterungsfähigkeit, sein Mut und seine offene, freundliche Art haben ihm in besonderem Maße Zuneigung und Respekt eingebracht. Daneben war er trotz seiner Jugend eine herausragende unternehmerische Erscheinung, die zum Nutzen unserer Unternehmen und unserer Mitarbeiter mit außergewöhnlichem Erfolg unermüdlich neue Projekte, Geschäftsfelder und Kundenbeziehungen entwickelt hat. Sein menschliches und sein unternehmerisches Vorbild werden uns immer inspirieren."

---

Über ZDF Enterprises

ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises

Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Thomas Sewing