Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises startet Zusammenarbeit mit YouTube-Marketing-Plattform HitchOn

Mainz und Wiesbaden, den 28.9.2015

Die YouTube-Marketing-Plattform HitchOn kooperiert ab sofort mit ZDF Enterprises und bringt so die kommerzielle Tochter des ZDF mit innovativen Ideen der talentierten YouTube- und Social Media-Stars zusammen.

HitchOn ist weltweit die erste Vermarktungsplattform, über die YouTube-Stars nicht nur auf Anfragen von Unternehmen antworten können, sondern selbst kreative, innovative und außergewöhnliche Konzepte sowie Projektideen ausschreiben können.

„YouTube spielt in unserer Digitalstrategie eine wichtige Rolle. Über HitchOn können YouTube-Stars ihre Ideen direkt an uns pitchen. Wir haben so die Chance, frühzeitig Zugang zu Web-only-Formaten und zu Crossmedia-Ideen zu bekommen, in neue Formate zu investieren und neue Talente zu fördern“, erläutert Dr. Alexander Coridaß, Sprecher der Geschäftsführung von ZDF Enterprises. „Die Zusammenarbeit mit HitchOn ist ein wichtiger Baustein unserer Digitalstrategie und wird sowohl unserer Unternehmensgruppe als auch unseren Geschäftspartnern neue Kooperationsmöglichkeiten eröffnen“.

„Dank HitchOn kommen Unternehmen und YouTube-Stars auf Augenhöhe zusammen“, sagt HitchOn-Gründerin Sarah Kübler. „Weil unsere YouTuber eigene Konzepte für Projekte und Marken entwickeln und anbieten können, bietet HitchOn den Künstlern mehr kreative Kontrolle und am Ende erfolgreichere Kooperationen mit Unternehmen.“

Das Startup HitchOn wurde Anfang 2015 von Sarah Kübler gegründet. Sarah Kübler ist selbst seit einigen Jahren in der YouTube-Szene aktiv und hat gleichzeitig jahrelange Erfahrung im TV-Bereich, zuerst als Produzentin und später als Managerin Internet Kanäle von ZDF Enterprises.

Gemeinsam mit über 500 bisher angemeldeten YouTubern und über 150 Firmenkunden, setzt das aktuell dreiköpfige Team von HitchOn auf transparente und faire Kennzeichnung aller Kooperationen mit Markenpartnern. Die Einhaltung dieses Kennzeichnungs-Grundsatzes ist auch Voraussetzung für alle Teilnehmer der Plattform. Damit wird HitchOn besonders attraktiv für Unternehmen, die Wert auf eine markensichere Umgebung legen.

---

Über HitchOn

“to hitch on“ ist im Englischen ein umgangssprachliches Wort für „to connect“, also verbinden. Das Ziel von HitchOn, Unternehmen und YouTube-Stars mit dem jeweils perfekt passenden Kooperationspartner zu verbinden, klingt damit im Firmennamen bereits an.

Ob Video-Sponsoring, Produktkooperation oder die Entwicklung Branded Entertainment-Inhalten: Über die Plattform von HitchOn.de kommen Webvideo-Stars und Unternehmen zusammen und entwickeln spielend leicht ihre Kooperation – nie war YouTube-Marketing einfacher!

Weitere Informationen zu HitchOn sowie Bildmaterial stehen unter www.hitchon.de zur Verfügung.

Kontakt HitchOn

Sarah Kübler (Geschäftsführerin), Rheinstr. 54, 65185 Wiesbaden, Tel: +49 177-56 00 970, www.HitchOn.de, E-Mail: info@HitchOn.de

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Sarah Kuebler, Geschäftsführerin / CEO HitchOn