Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises launcht neuen Premium-Kurzfilmservice 'contunico' zur MIPCOM

Mainz, 5. September 2011

Bei der diesjährigen internationalen Fernsehfachmesse MIPCOM in Cannes (3. bis 6. Oktober) wird ZDF Enterprises einen neuen, erstklassigen Kurzfilmservice mit dem Namen contunico launchen. Dieser Service richtet sich an Medienprofis, die ihre Produktionen schnell und kostengünstig abwickeln oder durch audiovisuelle Elemente aufwerten oder erweitern möchten. contunico liefert schnell und ohne viel bürokratischen Aufwand hervorragend recherchierte Kurzfilme in Längen von wenigen Sekunden bis 4 Minuten. Und das ganz ohne komplizierte und langwierige Rechteklärungen, denn die erforderlichen Rechte für die weltweit uneingeschränkte Nutzung in allen Medien sind für die Dauer der Lizenzvereinbarung bereits gegeben.

Contunico bezieht seine Clips, Kurzfilme und Videomaterialien aus den umfangreichen Archiven des ZDF, in denen zahlreiche bereits fertige und in sich abgeschlossene Kurzfilme zu den unterschiedlichsten Themenbereichen lagern, darunter Geschichte, aktuelles Zeitgeschehen, Kultur, Wissenschaft, Gesundheit, Reise, Unterhaltung und vieles mehr. Das contunico-Team stellt nicht nur fertige Clips zur Verfügung, sondern schneidet auch neue Inhalte nach den Wünschen seiner Kunden zusammen.

Die contunico-Clips wurden von Experten verschiedener Fachgebiete, die regelmäßig an der Produktion von Reportagen und Dokumentationen für das ZDF beteiligt sind, erdacht und produziert. Das Material ist das Ergebnis qualitativ anspruchsvoller, intensiver journalistischer und wissenschaftlicher Recherche und bietet solide, verlässliche Informationen und erstaunliche Einblicke, deren Korrektheit bereits geprüft ist.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei Rainer Hastrich, Director ZDF.archive and contunico (phone +49 (0) 6131 / 991-1670, fax +49 (0) 6131 / 991-2670, E-Mail rainer.hastrich@zdf-enterprises.de).

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Logo contunico