Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises koproduziert "Jack Taylor"-Filme nach preisgekrönten Kriminalromanen von Ken Bruen

Mainz, 24. Januar 2011

ZDF Enterprises koproduziert die Verfilmungen der preisgekrönten "Jack Taylor"-Kriminalromane von Ken Bruen und wird auch für den kontinentaleuropäischen Vertrieb verantwortlich zeichnen. Die Filme "The Magdalen Martyrs" und "The Pikemen" befinden sich bereits im Dreh.

Ken Bruen ist ein irischer Autor düsterer und sozialkritischer Kriminalromane. Er gilt als bedeutender Vertreter des Irish Noir und beschäftigt sich in seinen Büchern mit dem Aufeinandertreffen religiöser Traditionen, altertümlicher Riten und der modernen Lebenswelt. Er erzählt Geschichten über Angst und Verbrechen, die nicht allein durch rationale Erklärungsmuster und indiziengestützte Polizeiarbeit zu lösen sind. Dabei schafft er mit Jack Taylor eine faszinierende und facettenreiche Romanfigur um einen charismatischen Privatdetektiv. Ken Bruen inszeniert in der Romanreihe seine Heimatstadt Galway und ihre Bewohner spannend und gleichzeitig liebevoll. Jack Taylor ist ein sensibler und gebrochener Held, hinter dessen rauer Fassade ein gebildeter Mann steckt, der Klassiker zu zitieren und sein Mitgefühl und seine Verletzbarkeit nur oberflächlich zu verbergen weiß. Nicht zuletzt die ideale Besetzung dieser Figur mit Iain Glen ("Game of Thrones", "Lara Croft") macht dieses Projekt zu einem besonderen "film noir", der das Publikum in seinen Bann ziehen wird.

Die Werke von Ken Bruen wurden vielfach international ausgezeichnet, so 2004 mit dem Shamus Award in der Kategorie Bester Roman für "The Guards", 2005 mit dem Macavity Award als "Bester Roman" für "The Killing of the Tinkers", 2007 mit dem Barry Award und Shamus Award für "Priest" und "The Dramatist", 2009 mit dem "Grand prix de littérature policière" für "Priest" sowie 2010 mit dem Deutschen Krimi Preis und Macavity Award für "The Guards" sowie "Tower".

Dr. Alexander Coridaß, Geschäftsführer Programm und Vermarktung von ZDF Enterprises ist stolz: "Wir freuen uns, als europäischer Vertriebspartner an den Produktionen der "Jack Taylor"-Reihe beteiligt zu sein. Die kongenialen Adaptierungen der weltweit erfolgreichen Ken Bruen-Romane sind für den ZDF Enterprises-Katalog ein besonderes Highlight. Starke Geschichten um den charmant-raubeinigen Privatdetektiv Jack Taylor, der an der westirischen Küste spannenden Fällen auf den Grund geht, die Besetzung der Hauptfigur durch den international renommierten Schauspieler Iain Glen und das sehr hohe Produktionsniveau machen dieses Projekt zu einem hochkarätigen Format, das europaweit Zuschauer für sich begeistern wird."

---

**Über ZDF Enterprises**
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

**Kontakt ZDF Enterprises**
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler