Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises' Koproduktion "Protectors - Auf Leben und Tod" als beste Drama-Serie mit Internationalem Emmy® ausgezeichnet

10 x 60-minütige HDTV Krimiserie tritt in Fußstapfen ihrer Vorgänger und iEmmy-Gewinner "Der Adler" und "Unit One - Die Spezialisten"

Mainz, 26. November 2009

Die Serie "Protectors - Auf Leben und Tod", die von einem jungen Personenschutzteam einer Elite-Einheit der dänischen Polizei erzählt, wurde gerade mit dem Internationalen Emmy® als beste Drama-Serie ausgezeichnet. Der Produzent Sven Clausen (DR TV) hat die Auszeichnung anläßlich der 37. Internationalen Emmy Award Gala in New York entgegengenommen. Nach "Der Adler" und "Unit One - Die Spezialisten" ist dies der dritte iEmmy®, der an Sven Clausen und sein Team geht.

Dr. Alexander Coridaß, Geschäftsführer von ZDF Enterprises sagt: "Wir freuen uns sehr darüber, dass die Arbeit unseres dänischen Partners erneut internationale Anerkennung findet. Wir sind davon überzeugt, dass "Protectors - Auf Leben und Tod" in die Fußstapfen der Serie "Der Adler" treten wird, die sehr erfolgreich von ZDF Enterprises verkauft wurde. Die ZDF-Gruppe ist hocherfreut, dieses Jahr mit zwei Auszeichnungen von den Internationalen Emmy® Awards zurückzukehren: mit einem iEmmy® für "Protectors - Auf Leben und Tod" und mit dem Internationalen "Emmy® Directorate Award" 2009, für die Verdienste des ZDF-Intendanten Markus Schächter.

Peter Nadermann, Leiter des Kölner Büros für Koproduktionen / Drama, fügt hinzu: "Es ist eine Freude, an einer solch herausragenden Produktion zu arbeiten, die durch ihre Qualität ein großes und vor allem jüngeres Publikum anspricht."

"Protectors - Auf Leben und Tod", wurde von DR TV in Koproduktion mit ZDF Enterprises, dem ZDF und Peter Nadermann produziert. ZDF Enterprises erhält exklusiv die weltweiten Vertriebsrechte. Die verantwortlichen Chefredakteure im ZDF sind Klaus Bassiner und Wolfgang Feindt.

Weiterführende Informationen und den Trailer finden Sie auf der Sonderwebsite der Serie "Protectors - Auf Leben und Tod" unter: www.zdf-enterprises.de/theprotectors/.

---

**Über ZDF Enterprises**
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

**Kontakt ZDF Enterprises**
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Lise-Meitner-Str. 9, D-55129 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-991228, Fax: +49 6131-991229, e-mail: denilauler.c@zdf.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler