Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises erwirbt Vertriebsrechte an ‘NDR Naturfilm’-Programmpaket von Studio Hamburg DocLights

Mainz, 15. September 2011

Im Vorfeld der diesjährigen MIPCOM, der internationalen Fernsehmesse in Cannes (3. bis 6. Oktober), hat ZDF Enterprises sich die Vertriebsrechte an einem Programmpaket von Studio Hamburg DocLights renommierten Label “NDR Naturfilm“ gesichert. Die hochkarätige und mit Beteiligung internationaler Partner wie BBC und NGC koproduzierte Sammlung mit insgesamt 25 Programmstunden behandelt Themen von internationalem Interesse und überzeugt durch herausragende Produktionsgüte, sensationelle Bilder und die wertvolle Mitarbeit international anerkannter Naturexperten.

Zum Programmpaket gehören unter anderem:

  • ‘Bama der Gorillamann’, die bewegende Geschichte eines Tierpflegers aus Kamerun, der sich auf die Suche nach den seltensten Menschenaffen der Welt macht. Die Dokumentation zeigt erstmals Bilder von Cross-River-Gorillas in Freiheit und erhielt dafür bereits 8 internationale Filmpreise.
  • ‘Geheimnisse der Meere’, eine Dokumentation, die einige der seltensten und ungewöhnlichsten Meeresbewohner für das Fernsehpublikum auf Zelluloid bannt. Zu sehen sind spektakuläre Bilder von Mittelmeer-Walen, Mondfischen, Mönchsrobben und das verblüffende Spiel zwischen Delfinen und Riesenhaien.
  • ‘Ungarn - Wildnis zwischen Donau und Theiß’, eine atemberaubende Liebeserklärung an Ungarns natürliche Schönheit. Die Dokumentation entstand über einen Zeitraum von drei Jahren hinweg und ist mehrfach preisgekrönt.
  • ‘Schottland - Herbe Schönheit am Atlantik’, eine Dokumentation über die überraschend artenreiche Fauna im äußersten Norden Großbritanniens. Bei den Dreharbeiten, die zwei Jahre dauerten, entstanden gestochen scharfe Cineflex-Luftaufnahmen, die aus dieser Produktion einen der besten Naturfilme machen, der jemals gedreht wurde.

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler