Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises bringt spektakuläre HD-Unterwasser-Dokumentation "Project Ocean Quest" zur MIPTV

ZDF Enterprises hat den weltweiten Vertrieb der spektakulären Unterwasser-Dokumentation Project Ocean Quest (5x52') übernommen. Die Dokumentarreihe wird von Sound&Vision derzeit produziert und wird voraussichtlich Anfang 2010 verfügbar sein. Im Rahmen des spannenden Konzepts des Fünfteilers wird Frederic Buyle, der Weltmeister im Freediving, dank seiner ungewöhnlichen Fähigkeiten der Unterwasser-Tierwelt näher kommen als dies den High-Tech-Tauchern möglich ist. Der Naturschutz-Enthusiast engagiert sich in mehreren internationalen Meeresforschungsprojekten, die von Wissenschaftlern der jungen Generation ausgehen, z. B. das erste große Forschungsprojekt über die Wanderouten der großen Hammerhaie von Dr. Serge Plane (Perpignan) und die neusten Forschungen über die Sprache und "Dialekte" der Buckelwale von Dr. Michael Poole (Moorea, French Polynesia). Buyles herausragendes Können ermöglicht es ihm, mit nur einem Atemzug 50 Meter tief zu tauchen und 4 Minuten unter Wasser zu bleiben. Durch seine geräuschlose und ruhige Art des Tauchens kann er sich sogar scheuen Tieren nähern und sie in ihrem unmittelbaren Lebensraum beobachten. Auf diese Weise werden u. a. Haie und Wale in der Südsee, im Mittelmeer und der Karibik erforscht und atemberaubende Bilder vom Sozial-, Fortpflanzungs- und Fressverhalten dieser Tiere gedreht. Als Kameramann für "Project Ocean Quest" konnte der renommierte Christian Petron gewonnen werden, der bspw. schon mit Luc Besson für "The Big Blue" und "Atlantis" gearbeitet hat und an mehreren spektakulären Tauchgängen zum Wrack der Titanic beteiligt war.

"Project Ocean Quest" kombiniert Wissenschaft, Natur und Abenteurer auf eine fesselnde und dennoch informative Art und Weise. Die actionreiche Abenteuer- und Naturfilmreihe wird dank der extensiven Erfahrung von Kameramann Christian Petron und der Produktion in High Definition-Qualität visuell beeindruckende Bilder liefern. Der wissenschaftliche Hintergrund jeder Expedition wird durch aktuellste Forschungsergebnisse belegt und mit hochmodernen Grafiken illustriert; gleichzeitig erzeugen Frederic Buyles unglaubliche Freediving-Fähigkeiten ein Gefühl von Abenteuer, das die Zuschauer in die Geschichte involviert.

---

**Über ZDF Enterprises**
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

**Kontakt ZDF Enterprises**
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Lise-Meitner-Str. 9, D-55129 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-991228, Fax: +49 6131-991229, e-mail: denilauler.c@zdf.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland