Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises bringt Q Pootle 5 auf australische Bildschirme

ABC TV kauft von Nick Butterworth konzipierte brandneue Fernsehserie für Kinder im Vorschulalter

Mainz, 26. September 2013

ZDF Enterprises und der australische Sender ABC TV haben mit Snapper Productions einen Vertrag über den Erwerb von 'Q Pootle' 5 (52 x 11‘ | HD) unterzeichnet. Diese Fernsehserie richtet sich an Kinder im Vorschulalter und wird auf der MIPCOM erstmals offiziell vorgestellt. Die ersten Episoden werden ab Montag, den 7. Oktober, ab 17.20 Uhr auf ABC4Kids zu sehen sein.

Die Charaktere des freundlichen Außerirdischen Q Pootle 5 und seiner Freunde stammen aus der Feder von Autor und Illustrator Nick Butterworth, dessen Bücher Millionenauflage erreicht haben. Die Zuschauer begleiten die jungen Helden bei ihrem täglichen Kampf mit den Herausforderungen des Alltags auf ihrem Heimatplaneten Okidoki.

Nick Butterworth ist Mitbegründer von Snapper Productions und ausführender Produzent der in Großbritannien entstandenen Serie. Für die Animation zeichnet sich das in London ansässige und mit dem BAFTA-Preis ausgezeichnete Animationsstudio Blue Zoo verantwortlich.

Die Serie wurde vorab an den britischen Sender CBeebies verkauft, wo die ersten 26 Folgen bereits mit großem Erfolg gelaufen sind. Der Verkauf in weitere Gebiete wird aktuell verhandelt und Ergebnisse werden in Kürze erwartet.

„Q Pootle 5 stellt eine wunderbare Ergänzung unseres Programms für junge Zuschauer auf ABC4Kids dar, bei dem australische Produktionen, aber auch Sendungen aus anderen Ländern gezeigt werden. Wir sind hocherfreut über die Neuauflage der Zusammenarbeit mit ZDF Enterprises“, so Barbara Uecker, Head of Programming & Acquisitions Children's Television bei ABC.

Fred Burcksen, Geschäftsführer Investition und Vermarktung bei ZDF Enterprises, sagt dazu: „Wir sind sehr froh, dass Q Pootle 5 und seine Freunde bei unserem langjährigen australischen Partner für Kinder- und Jugendprogramme ABC ein Zuhause gefunden haben. Wir freuen uns außerdem sehr, Nick Butterworth persönlich auf der MIPCOM willkommen zu heißen, um mit ihm auf den hervorragenden Start der Serie und die aktuelle sowie zukünftige Kooperationen anzustoßen.“

Nick Butterworth ergänzt: „Q Pootle 5 ist eine einzigartige Figur und liefert interessante Handlungsstränge, ansprechendes Bildmaterial und Persönlichkeiten mit Charakter. ABC4Kids bietet der Serie in Australien ein wundervolles Zuhause und wir sind zuversichtlich, dass sie dort ebenso groß herauskommen wird wie bei CBeebies in Großbritannien.“

Auf www.zdf-enterprises.de ist ein Trailer eingestellt, registrierte Benutzer können zudem ganze Folgen der Serie Q Pootle 5 ansehen: ZDF Enterprises-Online Screening.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Q Pootle 5 - B2B Site.

---

Über ABC TV
ABC Television ist die Nummer 1 unter Australiens Fernsehsendern mit Programm für Kinder und Jugendliche: täglich werden auf drei Kanälen 32 Stunden Programm mit kindgerechten Inhalten ausgestrahlt. ABC4Kids sendet jeden Tag 13 Stunden Programm für Vorschulkinder und ABC3 (seit 2009 auf Sendung) bietet 15 Stunden täglich Inhalte für junge Zuschauer im Schulalter. Jeder dieser Kanäle ist Marktführer bei seinem Zielpublikum in Australien und verfügt zusätzlich über eine eigene Website.

Kontakt ABC TV
Amy Reiha, ABC TV Marketing & Communications ; (02) 8333 3874; Reiha.amy@abc.net.au

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

---

About Snapper Productions
Snapper Productions wurde 2008 von Nick und Annette Butterworth sowie deren Sohn Ben gegründet. Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung von qualitativ hochwertigem Fernsehprogramm und Filmen, die auf den Charakteren von Nicks Stapel an Kinderbüchern basieren. Darüber hinaus entwickelt Snapper Productions andere Kinder-, Familien- und "Erwachsenen"-Projekte.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Pootle's House Guest (Folge 4)

The Groobie Woogie (Folge 3)

The Evenfruit Picnic (Folge 2)

Keyvisual Q Pootle 5

The Great Space Race (Folge 1)