Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises beginnt Zusammenarbeit mit dem Produzenten und Emmy Award-Preisträger Jasper James

ZDFE.factual und Screen Glue unterzeichnen Entwicklungsvertrag für die Serie „Size Matters“

Mainz, 16. November 2015

ZDFE.factual, der Dokumentarfilm-Bereich von ZDF Enterprises, hat gerade einen Entwicklungsvertrag mit der britischen Produktionsfirma Screen Glue für die Serie “Size Matters” unterzeichnet. In dieser Serie beleuchtet der durch die Mitarbeit an mehreren legendären Serien wie „Walking with ...“ bekannte britische Fernsehproduzent, Regisseur, Drehbuchautor und dreimalige Primetime Emmy-Gewinner Jasper James die Frage, warum Dinge so groß sind wie sie sind. Verschiedene Sender und nicht-lineare Plattformen haben bereits Interesse an der Serie bekundet.

Warum sind Insekten winzig und Planeten riesig? Warum ist die Erde nicht so groß wie der Jupiter oder die Menschen nicht so klein wie Mäuse? Und was würde geschehen, wenn wir die Größen ändern würden? In der herausragenden Dokumentarserie „Size Matters“ wird der Zuschauer in verschiedene Parallelwelten entführt, in denen Größen verändert werden können. Und, während dies geschieht, werden auf diesem Weg die größten und die kleinsten Fragen des Universums auf unvergessliche Weise beantwortet.

„Jasper hatte diese fantastische Idee, die zudem so ungeheuer vielseitig ist“, sagt Ralf Rückauer, Bereichsleiter ZDFE.factual bei ZDF Enterprises. „Wir werden einerseits einen überragenden Zweiteiler produzieren, der von Rundfunkanstalten und Sendern an der Ostküste ausgestrahlt werden kann und andererseits eine langlaufende Serie, die über nicht-lineare Plattformen an der Westküste abrufbar ist. Dieser hybride Ansatz bei der Produktion von Programm ist für uns von wesentlicher Bedeutung, damit wir beide Welten bedienen können – neben dem klassischen frei empfangbaren Fernsehen und Pay-TV auch On-Demand-Dienste.“

Jasper James, Gründer von Screen Glue, fügt hinzu: „Ich habe schon immer am liebsten große Sendungen produziert, und diese hier gibt „groß“ eine völlig neue Bedeutung. Wir tun etwas Unerhörtes. Wir erschaffen eine Welt, wie sie buchstäblich noch niemand gesehen hat. Dann setzen wir einige Protagonisten in dieses übergroße Universum und begleiten sie bei ihren Erlebnissen, um zu demonstrieren, warum unsere Welt so ist wie sie ist. "Size Matters" wird dem Zuschauer den Atem rauben und ihn in Erstaunen versetzen, ihn gleichzeitig aber auch unterhalten. Wir kombinieren die Enthüllungen der besten Dokumentationen mit den erstaunlichsten Spezialeffekten der Spielfilmbranche und dem spitzfindigen Wissensdurst der Top-Videoblogger, um eine Serie zu erschaffen, die solide wissenschaftliche Erkenntnisse mit einem Augenzwinkern vermittelt.“

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

SIZE MATTERS
SIZE MATTERS