Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF Enterprises auch an zweiter Staffel "The Skinner Boys" von SLR Productions beteiligt

ZDF Enterprises auch an zweiter Staffel "The Skinner Boys" von SLR Productions beteiligt

Sydney, Australien und Mainz, 9. September 2015

Nach dem Erfolg der ersten Staffel von "The Skinner Boys: Guardians of the Lost Secrets", der viel beachteten Abenteuer- und Comedy-Zeichentrickserie von SLR Productions, ist ZDF Enterprises erfreut, seine Beteiligung an der zweiten Staffel als internationaler Vertrieb ankündigen zu können, in erneuter Zusammenarbeit mit den Partnern Nine Network, Super RTL und Telegael.

Neben Suzanne Ryan von SLR Productions und Paul Cummins von Telegael als ausführenden Produzenten, werden an der zweiten Staffel außerdem Jo Boag, Kreativdirektor bei SLR Productions, Produzentin Yasmin Jones und Drehbuchproduzentin Melanie Alexander beteiligt sein sowie Eugene Linkow, der zum ersten Mal bei einer Zeichentrickproduktion für SLR Productions Regie führen wird.

„Ich bin begeistert, die zweite Staffel von „The Skinner Boys“ zusammen mit unseren Partnersendern Nine Network in Australien und Super RTL in Deutschland, unserem Koproduktionspartner Telegael in Irland und unserem Vertriebspartner ZDF Enterprises produzieren zu können“, so Suzanne Ryan, ausführende Produzentin und Geschäftsführerin von SLR Productions. „Die Zuschauer in Australien und Deutschland haben sich wirklich mitreißen lassen von der Action, dem Humor und den pausenlosen Abenteuern der Skinner Boys, und es ist wunderbar, auch für die zweite Staffel wieder mit dem gleichen talentierten Team von Autoren, Darstellern und Künstlern zu arbeiten.“

„Wir freuen uns darauf, wieder mit Suzanne Ryan und dem Team von SLR Productions zusammenzuarbeiten“, sagte Jo Rooney, ausführende Produzentin, Drama für Nine Network Australien. „Nach dem Erfolg unserer früheren Partnerschaften mit SLR Productions mit den Zeichentrickserien „Gasp!“ und „Deadly“, sind wir begeistert über die Zusammenarbeit an dieser Abenteuer- und Comedyserie. SLR Productions besitzt große Erfahrung in Sachen qualitativer Zeichentrickprogramme für Kinder, und „The Skinner Boys“ wird eine großartige Ergänzung für die Auswahl von Sendungen sein, die Nine Network seinen Zuschauern anbieten kann.”

Carsten Göttel, Programmdirektor bei Super RTL: „Wir sind in Bezug auf diese Serie sehr stolz auf unsere Partnerschaft mit SLR Productions. Schon die erste Vorführung von „The Skinner Boys“ zeigte sofort das Potenzial dieser Serie und überzeugte uns, gemeinsam mit unseren Partnern in die Entwicklung und Produktion dieser hochwertigen Zeichentrickserie zu investieren.“

Arne Lohmann, Leiter ZDFE.junior bei ZDF Enterprises: „Wir von ZDF Enterprises freuen uns, als bewährter Partner den internationalen Vertrieb auch dieser Produktion verantworten zu können. Nach der Live Action-Serie ‘Sam Fox: Extreme Adventures’ und der Animationsserie für Vorschulkinder “Captain Flinn and the Pirate Dinosaurs” fiebern wir nun gemeinsam mit den Kindern auf der ganzen Welt auch den neuen Abenteuern von "The Skinner Boys" entgegen.“

Wie sich wohl noch jeder erinnern kann, der die erste Staffel verfolgt hat, haben die drei Enkel des Weltenforschers Augustus Skinner nach dessen Tod das große, alte Anwesen der Skinners geerbt. Großvater Skinner hinterließ ihnen jedoch nicht nur sein prächtiges Herrenhaus sondern außerdem eine weitere, faszinierende Überraschung – sie sind nun die Wächter der verlorenen Geheimnisse... eine Sammlung einzigartiger Artefakte aus der ganzen Welt, die unglaubliche Kräfte besitzen. Als wäre das noch nicht genug, wartet eine noch größere Überraschung auf sie. Großvater Skinner hat noch einen vierten Wächter ernannt: Tara, ihre temperamentvolle Cousine im Teenageralter. Da die Jungen fast nichts über Mädchen wissen, ist Tara vermutlich ihre größte Herausforderung und umgekehrt.

Die vier Teenager widmen ihr Leben als anonyme Wächter dem Schutz der uralten Artefakte sowie der Bewahrung des Erbes der Wächter der verlorenen Geheimnisse. Gemeinsam sind sie den Mächten des Bösen, die von diesen albernen Teenies ständig überlistet werden, immer einen Schritt voraus.

„The Skinner Boys“ basiert auf einer Idee des australischen Künstlers Steve Lyons.

---

Über SLR Productions
SLR Productions ist eines von Australiens führenden, Emmy-ausgezeichneten und vielfach preisgekrönten Unternehmen für Kinderunterhaltung und hat sich auf die kreative Entwicklung und Produktion erstklassiger Medieninhalte spezialisiert. SLR Productions wurde 2002 von der Geschäftsführerin Suzanne Ryan gegründet und ist für seine weltweit erfolgreichen Marken bekannt, darunter zwei Staffeln der gefeierten Serie für Vorschulkinder „Guess How Much I Love You™“, zwei Staffeln der Abenteuer- und Comedy-Zechentrickserie „The Skinner Boys“, die neue  Zeichentrickserie  „Captain Flinn & The Pirate Dinosaurs“, die Realserie „Sam Fox: Extreme Adventures“ sowie die mit dem Emmy ausgezeichnete Zeichentrickserie „I Got a Rocket™“. Kreative, experimentierfreudige, einfallsreiche und aufregende Programme für Zuschauer auf der ganzen Welt zu produzieren, ist die Leidenschaft von SLR.

Das Unternehmen hat mehr als 145 Stunden Inhalte produziert, die in 160 Länder weltweit verkauft wurden. Mit seinen überaus erfahrenen Entwicklungs- und Produktionsteams, deren Hauptquartier sich in Sydney befindet, arbeitet SLR mit großen Sendern, Produzenten, Vertreibern, Verlagen und Kreativen zusammen.

---

Über Telegael
Telegael ist eines von Europas führenden Häusern für die Produktion von Animation und Fernsehen. Das 1988 gegründete und vielfach mit dem Emmy® und dem IFTA ausgezeichnete Studio arbeitet gemeinsam mit internationalen Produzenten, Vertreibern und Sendern an der Entwicklung, Co-Produktion und Finanzierung von Zeichentrick- und Realserien für den weltweiten Markt. Zu den Sendern, die Programme von Telegael zeigen, gehören einige der größten Fernsehsendernamen der Welt wie etwa Disney, Discovery Kids, ZDF, Cartoon Network, PBS Sprout, Super-RTL, KIKA, BBC, Nickelodeon, HBO und France Televisions. Telegael hat über 600 Stunden Fernsehen co-produziert. Ihre Produktionen wurden in über 140 Länder auf der ganzen Welt verkauft und in mehr als 40 Sprachen übersetzt.

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

‘The Skinner Boys: Guardians of the Lost Secrets’, Season 2