Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

ZDF, CBC und ZDF Enterprises stemmen gemeinsam Multimillionen-Dokuprojekt "India Reborn"

Mainz, 3. Oktober 2007

ZDF, CBC und ZDF Enterprises werden gemeinsam die Dokumentarreihe "India Reborn" produzieren. Die vierteilige, auf HD produzierte Reihe "India Reborn" hat ein Budget im siebenstelligen US-Dollar-Bereich und versteht sich als Fortführung der erfolgreichen CBC-New York Times TV-ZDF-Koproduktion "China Rises".

Drei Folgen der Reihe werden von CBC-Autoren, eine Folge von ZDF-Autoren hergestellt; als zusätzliche Koproduktionspartner sind auch S4C und France 5 mit an Bord. ZDF Enterprises übernimmt den weltweiten Vertrieb aller Rechte.

"India Reborn" stellt aufgrund intensiver Recherche vor Ort verschiedene Aspekte des modernen Indien (Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur, Ernährung) anhand zahlreicher individueller Beispiele aus dem ganzen Land dar. Es entsteht ein vielfältiges Mosaik, das das Potential und auch die inneren Widersprüche der größten Demokratie der Welt erfahrbar macht, einer kommenden Supermacht zwischen Jahrtausende alter Tradition und modernster Technologie, die bereits in wenigen Jahrzehnten zum bevölkerungsreichsten Land der Erde avanciert sein wird.

Fred Burcksen, Bereichsleiter Vertrieb, Merchandising und Investitionen von ZDF Enterprises: "Indien wird als großes Schwellenland mit hohem Wirtschaftspotential, größte Demokratie der Welt und zukünftig bevölkerungsreichstes Land der Erde immer mehr im Licht der öffentlichen Wahrnehmung stehen. Diese brillante Doku-Reihe bildet insofern ein weiteres Element zu unserem thematischen Programmvertriebsschwerpunkt "Indien" für 2008 / 2009. Gleichzeitig ist die Produktion das Modell einer erfolgreichen Zusammenarbeit von ZDF, ZDFE und CBC für zukünftige Projekte."

---

**Über ZDF Enterprises**
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland ist ZDF Enterprises im Auftrag des ZDF für den weltweiten Programmvertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf von Qualitätsprogrammen sowie das Merchandising von starken ZDF-Programmmarken zuständig. Neben der Geschäftstätigkeit für das ZDF konnte sich ZDF Enterprises als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etablieren. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Serien, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehung- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

**Kontakt ZDF Enterprises**
Christine Denilauler (Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Lise-Meitner-Str. 9, D-55129 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-991228, Fax: +49 6131-991229, e-mail: denilauler.c@zdf.de, www.zdf-enterprises.de

---

**Über CBC / Radio-Canada**
CBC/Radio-Canada ist Kanadas öffentlich-rechtlicher Sender und eine der größten kulturellen Institutionen. Mit 28 Übertragungsdiensten, die über Rundfunk, Fernsehen, Internet, Satellitenradio, Digital Audio Broadcasting, Musikdienste, kabelloses WAP und SMS-Dienste angeboten werden, ist CBC/Radio-Canada immer verfügbar wie, wo und wenn Kanadier es wünschen. Mit seiner großen Bandbreite an Aktivitäten bringt CBC/Radio-Canada vielfältige regionale und kulturelle Perspektiven in das Alltagsleben der Kanadier in englisch, französisch sowie acht Sprachen von Ureinwohnern.

**Kontakt CBC / Radio-Canada:**
Katherine Heath-Eves
Media Relations
CBC/Radio-Canada (Ottawa)
Tel: (613) 288-6235
e-mail: heathevk@cbc.ca

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler