Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Verkäufe von Q POOTLE 5 steigen rasant an

London und Mainz, 2. April 2014

ZDF Enterprises hat eine Reihe von neuen, internationalen Verkäufen von Q Pootle 5 (52 x 11’ | HD) abgeschlossen, der für den British Animation Award nominierten und in Großbritannien von Snapper Productions produzierten Serie für Kinder im Vorschulalter.

Die auf den Bestsellern des Kinderbuchautoren und Illustratoren Nick Butterworth basierende Serie Q Pootle 5 sicherten sich VGTRK (staatliches russisches Fernsehen), YLE 2 (Finnland), TG4 (Irland), HOP!TV (Israel) und MTVA (Ungarn). Zuvor gab es bereits Abschlüsse mit dem KiKA (Deutschland) und ABC (Australien).

Gezeigt werden die Abenteuer des freundlichen kleinen Außerirdischen Q Pootle 5 und seiner Freunde Oopsy, Eddi, Stella, Ray, Groobie, Bud-D und Planet Dave bei der Bewältigung von alltäglichen Problemen der unendlichen Weiten des Weltalls.

Ben Butterworth von Snapper Productions dazu: „Mit seinen liebenswerten Figuren, kreativen Geschichten und seiner hübschen Optik spricht Q Pootle 5 die Fantasie von Kindern und Eltern an. Es ist fantastisch, die Serie mit einem ständig wachsenden, internationalen Publikum teilen zu können.“

Katharina Pietzsch, Managerin ZDFE.junior bei ZDF Enterprises: „Seit der Vorstellung von Q Pootle 5 auf der MIPJunior im vergangenen Oktober war das Feedback, das wir vom internationalen Markt erhalten haben, wirklich phänomenal. Es ist großartig, zu sehen, dass Menschen auf der ganzen Welt genauso begeistert sind wie wir von Q Pootle 5 und seinen Freunden vom Planeten Okidoki. Durch unsere bisherigen Verkäufe haben wir bereits das eine oder andere schöne Zuhause für ihn gefunden. Momentan führen wir Gespräche mit weiteren Partnern, und wir werden sicher noch erleben, wie unsere reizenden kleinen Aliens langsam aber sicher den Planeten Erde mehr und mehr übernehmen werden."

Q Pootle 5 startete 2013 in Großbritannien auf CBeebies und erfreut sich seitdem beeindruckender Reaktionen von sowohl Zuschauern als auch Lizenznehmern. Die Sendung wurde schnell zu einem der am besten bewerteten Programme auf CBeebies und erreichte insgesamt fast 5,5 Millionen Zuschauer. Die Serie erzielt in allen relevanten Zielgruppen sehr gute Ergebnisse, insbesondere bei Kindern in der Altersgruppe von vier bis sechs Jahren. Darüber hinaus hat Rocket Licensing, das Unternehmen, das für die Lizenzierung der Serie in Großbritannien zuständig ist, bereits mit einer Reihe von Lizenznehmern Verträge für die Marke geschlossen. Dazu gehören Walker Books für begleitende Publikationen weltweit, Blue Sky Designs für Kinderschreibwaren, Immediate Media für Platzierungen in den Zeitschriften CBeebies Weekly und Toybox, Egmont für unabhängige Zeitschriften, Jumbo für Spiele und Puzzles, VMC für Accessoires sowie Rainbow Productions für auf den Figuren basierende Kostüme.

Q Pootle 5 (52 x 11’ | HD) wird von Snapper Productions produziert und von dem mit dem BAFTA-Award ausgezeichneten Studio Blue Zoo animiert.

Die neue Nummer des Stands von ZDF Enterprises auf der MIPTV 2014 lautet P-1.L 2 / P-1.M 1 (gleicher Standort wie zuvor auf Level 01, Palais des Festivals).

---

Über Snapper Productions
Snapper Productions wurde 2009 von dem britischen Kinderbuchautor und Illustrator Nick Butterworth und seiner Frau Annette sowie deren Sohn, dem preisgekrönten Produzenten und Autor Ben Butterworth gegründet. Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung qualitativ hochwertiger Sendungen, in deren Zentrum stets mitreißende Geschichten stehen sollen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Mary Bennett, mary@hobnobpr.com / +44 (0)7843572070.

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen, bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler

Downloads

Keyvisual Q POOTLE 5
The Great Space Race - Episode 1
The Evenfruit Picnic - Episode 2
The Groobie Woogie - Episode 3
Pootles House Guest - Episode 4