Meine Playlisten

ZDF Enterprises ZDF Enterprises Logo

Tre Vänner und ZDF Enterprises unterzeichnen Entwicklungsabkommen für TV-Projekte

Stockholm und Mainz, 21. Mai 2013.  

Tre Vänner und ZDF Enterprises haben ein mehrjähriges Entwicklungsabkommen für TV-Projekte unterzeichnet. Die Vereinbarung beinhaltet die Entwicklung von High-End-TV-Dramen mit bedeutenden skandinavischen Talenten. ZDF Enterprises wird den internationalen Verkauf geplanter Produktionen abwickeln. Die Projekte sollen skandinavische, deutsche und internationale Zuschauer ansprechen und werden als nächster Schritt in einer Reihe von Koproduktionen gesehen - wie z.B. die Serie „Camilla Läckberg” Fjällbacka Murders oder die Fernsehfilme „Sebastian Bergman”. Die Projekte sind in verschiedenen Genres angesiedelt und zielen auf internationale Partner und Märkte ab.

Jonas Fors, CEO von Tre Vänner: „Wir arbeiten seit Jahren eng mit ZDF Enterprises zusammen. ZDF Enterprises gilt als wichtiger Partner bei der Entwicklung des skandinavischen Krimis und verhalf diesem zum internationalen Erfolg. Das Team von ZDF Enterprises hat ein einzigartiges Gespür für Trends und ein Wissen dahingehend, in welche Richtung sich die Fernsehindustrie bewegt. Gemeinsam besitzen wir die Fähigkeit, hochqualitative TV-Produktionen für die Zuschauer von morgen zu kreieren.”

Dr. Alexander Coridass, Geschäftsführer Strategie und Unternehmensentwicklung von ZDF Enterprises, ist genauso begeistert von der Vereinbarung: „Tre Vänners hervorragender Ruf bei der Entwicklung von Projekten, die neue Standards in ihren Genres setzen, war für uns sehr attraktiv. Ihre Fähigkeiten bei der Entwicklung innovativer Projekte, ihr Vermögen, die interessantesten skandinavischen Eigenschaften zu identifizieren sowie der Produktionswert, der auf den Bildschirm gebracht wird, sind sehr attraktiv für uns. Wir freuen uns darauf, eine Reihe sehr spannender Projekte gemeinsam international anzugehen.”

 ---

Über Tre Vänner
Tre Vänner, Schwedens größte unabhängige Produktionsfirma, wurde 1995 von den Drehbuchautoren Michael Hjorth, Johan Kindblom und Tomas Tivemark gegründet. Zu den Produktionen in der Vergangenheit zählen die Feature-Filmserie „Snabba Cash”/„Easy Money” sowie viele erfolgreiche Filme, darunter Adaptationen von Bestseller-Romanen und TV-Serien. 

Kontakt Tre Vänner
Charlotta Ribbefjord, Tre Vänner, Östra Järnvägsgatan 27, 111 20 Stockholm, Tel.: +46 8 556 092 40, cell +46-706010308, charlotta@sparker.se

---

Über ZDF Enterprises
ZDF Enterprises wurde im Jahr 1993 als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Mit Firmensitz in Mainz / Deutschland verantwortet ZDF Enterprises den weltweiten Vertrieb, die Realisation internationaler Koproduktionen, den Lizenzankauf sowie das Merchandising von starken Programmmarken in eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte. ZDF Enterprises hat sich als als eigenständiger Marktteilnehmer im nationalen und internationalen Umfeld erfolgreich etabliert. In einem starken Verbund verfügt das Unternehmen über den größten deutschsprachigen Programmstock weltweit und daneben über einen ständig wachsenden Bestand an internationalen Produktionen , bestehend aus Serien und Mini-Serien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen. Im Laufe des bisherigen Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses konnten im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen werden. So kann ZDF Enterprises heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Onlinerechten und vielem mehr.

Kontakt ZDF Enterprises
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Enterprises GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, D-55127 Mainz/Germany, Tel.: +49 6131-9911130, Fax: +49 6131-9912130, e-mail: christine.denilauler@zdf-enterprises.de, www.zdf-enterprises.de.

 

Kontakt

Christine Denilauler

Christine Denilauler

Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 (0) 6131 / 991–1130
Fax
+49 (0) 6131 / 991–2130
E-Mail
christine.denilauler@zdf-enterprises.de
Adresse
ZDF Enterprises GmbH
Erich-Dombrowski-Str. 1
55127 Mainz | Deutschland

Kontaktformular

An: Christine Denilauler